Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Deister United holt ersten Punkt

Fußball / Niedersachsenliga Deister United holt ersten Punkt

 Am sechsten Spieltag in der Niedersachsenliga für B-Juniorinnen hat die JSG Deister United den ersten Punkt geholt, verpasste den ersten Dreier Sekunden vor Spielende durch einen verschossenen Elfmeter.

Voriger Artikel
Tom Reuther schwimmt allen davon
Nächster Artikel
Hülseder Tischtennisjugend trifft Europameister

B-Juniorinnen Niedersachsenliga: JSG Deister United – TSG 07 Burg Gretesch 2:2 (1:1).  Ein abgefälschter Schuss von Marie Otto brachte das frühe 1:0 (8.). Erstmals stand dem Trainerduo Heiko Schäfer und Meike Huntemann der komplette Kader zur Verfügung. Deister hatte Feldvorteile, die Abwehr hatte jedoch Probleme, die schnelle Sarah Böllner zu kontrollieren. Böllner erzielte das 1:1 (35.), erst nach dem Seitenwechsel gelang Jasmin Scherf die erneute Führung zum 2:1. Und wieder war es Böllner, die im direkten Gegenzug den 2:2-Ausgleich besorgte. Kurz vor dem Schlusspfiff schoss Natalie Datta einen Handelfmeter zu schwach, scheiterte auch mit dem Nachschuss an der Gäste-Torfrau Melanie Pastore.

 Torfolge: 1:0 Marie Otto (8.), 1:1 Sarah Böllner (35.), 2:1 Jasmin Scherf (56.), 2:2 Böllner (57.).

B-Juniorinnen Bezirksliga: TSV Havelse – JSG Lauenhagen/Pollhagen-Nordsehl/Wiedensahl 2:2 (0:0). Extreme Windverhältnisse und der Kunstrasen sorgten für Probleme im Spiel. In Hälfte eins spielte die JSG mit dem Wind im Rücken fast nur in Richtung Tor des Gegners, ohne jedoch zählbaren Nutzen daraus zu ziehen. Die zweite Hälfte sah Havelse mit Windvorteilen, lange Torwartabschläge brachten die JSG in Schwierigkeiten. Ein Foulelfmeter führte zur Havelser Führung. Dann wieder ein langer Abschlag, der sich vom Wind getrieben direkt ins JSG-Tor senkte. Die JSG bäumte sich gegen die Niederlage auf, kam durch Wiebke Dollweber und Nadine Ebbighausen zum 2:2-Ausgleich. „Nach der starken ersten Hälfte und der tollen Moral nach dem 0:2 hätte die Mannschaft heute einen Sieg verdient“, erklärte Coach Klaus Wolter.

 Torfolge: 1:0 (50.), 2:0 (55.), 2:1 Wiebke Dollweber (65.), 2:2 Nadine Ebbighausen (74.).

C-Juniorinnen Bezirksliga: SV Sebbenhausen-Balge - JSG Deister United 0:3 (0:1). Beim bis dahin Tabellenzweiten bestimmte die JSG aus einer gut stehenden Abwehr heraus das Geschehen. Paula Rösseling brachte ihre Mannschaft vor dem Seitenwechsel in Führung und legte in Hälfte zwei das 2:0 nach. Lisa Prisett erhöhte in der Schlussphase auf das verdiente 3:0-Endergebnis. „In der zweiten Halbzeit wart ihr einfach der Hammer“, lobte JSG-Coach Denis Hillmann seine Mannschaft.

 Torfolge: 0:1, 0:2 Paula Rösseling (31., 52.), 0:3 Lisa Priesett (60.). hga

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Hier geht es zu den Kandidaten und zur Abstimmung... mehr

Die besten Quoten für Hannover 96 findest du bei SmartBets.

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie tolle Tagestipppreise. Auf den Gesamtsieger der Saison 2017/18 wartet ein attraktiver Hauptgewinn. mehr