Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Derby in der 2. Kreisklasse

Fußball Derby in der 2. Kreisklasse

Das Punktspieljahr 2015/16 ist zur guten Hälfte gelaufen und eigentlich sollte jetzt die Winterpause folgen. Nachdem aber in den vergangenen Wochen verschiedene Spiele in den einzelnen Klassen witterungsbedingt ausgefallen sind, hat sich der Spielausschuss des NFV-Kreises Hameln-Pyrmont entschlossen, am kommenden Wochenende einen Nachspieltag anzusetzen.

Voriger Artikel
Reuther führt Staffel zum Sieg
Nächster Artikel
Erst die Pflicht, dann die Kür

Fußball. In der Kreisliga kommt es zu fünf Spielen. Nicht dabei ist der VfB Hemeringen.

Die Ansetzungen: Sa., 14 Uhr: TuSpo Bad Münder – TSV Klein Berkel, TSG Emmerthal – VfB Eimbeckhausen; So., 14 Uhr: TSV Nettelrede – SG Flegessen/Süntel, TSV Grohnde – TSV Bisperode, SW Löwensen – SV Eintracht Afferde.

Die Begegnung der 2. Kreisklasse zwischen der Reserve des VfB Hemeringen gegen den TSC Fischbeck steht am Sonntag um 12 Uhr auf dem Spielprogramm. Auch im Bezirk werden Nachholspiele durchgeführt. Der SV Lachem-Haverbeck gastiert am Sonntag um 14 Uhr bei WTW Wallensen. de

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Hier geht es zu den Kandidaten und zur Abstimmung... mehr

Die besten Quoten für Hannover 96 findest du bei SmartBets.

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie tolle Tagestipppreise. Auf den Gesamtsieger der Saison 2017/18 wartet ein attraktiver Hauptgewinn. mehr