Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Derbyerfolg

Bezirksklasse Derbyerfolg

In der Bezirksklasse haben die Herren von GW Stadthagen das Derby beim Bückeburger TV III mit 4:2 gewonnen. Bezirksklasse Herren: Bückeburger TV III – GW Stadthagen 2:4.

Voriger Artikel
Fünf Siege für VfL Bückeburg
Nächster Artikel
Zweiter Versuch

Tennis (nem). Obwohl Grün-Weiß nicht in Bestbesetzung antreten konnte, reichte es zu einem ungefährdeten Sieg.

 Die Ergebnisse: Sebastian Meier – Bengt Oestreich 2:6/0:6, Adrian Wolter – Sam Bellersen 1:6/2:6, Nico Franke – Sascha Hermel 6:3/5:7/10:5, Dennis Zöllner – Steffen Trage 0:6/1:6. Meier/Zöllner – Oestreich/Bellersen 2:6/4:6, Wolter/Franke – Hermel/Heidorn 2:6/6:4/10:8. Regionsliga Herren: GW Stadthagen II – Bückeburger TV IV 0:6.

 Das war eine klare Angelegenheit für die Gäste, die auf allen Positionen überlegen waren.

 Die Ergebnisse: Tim-Valentin Heidorn – Nico Franke 1:6/2:6, Robin Heimann – Almar Benkel 3:6/0:6, Jan-Friedrich Mensching – Lukas Thielke 3:6/2:6, Helmer Peereboom – Lyle Nichol 3:6/6:7. Heidorn/Mensching – Franke/Thielke 3:6/3:6, Heimann/Peereboom 1:6/2:6. DT Hameln IV – RW Rinteln II 5:1.

 Rot-Weiß stand auf verlorenem Posten, sodass es nur zu einem Ehrenpunkt durch Maximilian Franke reichte.

 Die Ergebnisse: Maximilian Franke 6:1/3:6/14:12, Aaron Kutz 2:6/0:6, Julius Tiemann 2:6/1:6, Jacob Becker 0:6/0:6. Kutz/Costea 0:6/0:6, Tiemann/Becker 1:6/2:6.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr