Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Doppel-Titel für Boga und Frick

Tischtennis / Bezirksmeisterschaften Doppel-Titel für Boga und Frick

Bei den Bezirksmeisterschaften der Jugend und Schülerklassen haben zwei Schaumburger Nachwuchsspieler überrascht. Sinan Boga und Julian Frick (beide TSV Steinbergen) wurden im Doppel Bezirksmeister.

Voriger Artikel
Nachgefragt bei Torben Brandt
Nächster Artikel
Abstiegsgespenst spielt mit
Quelle: dpa

Tischtennis (hga). Das war noch nicht alles, in den Einzelwettbewerben erreichten Boga und Frick jeweils einen dritten Rang. Die gleiche Platzierung erspielten sich Vanessa Fuchs (TuS Germania Hohnhorst) bei den Schülerinnen B sowie Dominik Schöttelndreier (TSV Hespe) bei der männlichen Jugend.

 Damit sind die vier Schaumburger Nachwuchsspieler für die Landesmeisterschaften qualifiziert. Die anderen Schaumburger Teilnehmer spielten im Rahmen ihrer Möglichkeiten.

 „Aus unserer Sicht ist die Bezirksmeisterschaft als voller Erfolg zu werten“, erklärte Rainer Krebs, Vorsitzender des Tischtennis-Kreisverbandes Schaumburg. Insbesondere die Bezirksmeisterschaft im Doppel löste Freude aus. Man habe ja gewusst, dass Boga und Frick ein starkes Doppel seien, mit dem Titel habe man aber nicht wirklich gerechnet, so Krebs. „Die Erwartungen wurden übertroffen“, sagte Krebs.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Hier geht es zu den Kandidaten und zur Abstimmung... mehr

Die besten Quoten für Hannover 96 findest du bei SmartBets.

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie tolle Tagestipppreise. Auf den Gesamtsieger der Saison 2017/18 wartet ein attraktiver Hauptgewinn. mehr