Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Doppelschwäche kostet den Sieg

Tennis Doppelschwäche kostet den Sieg

Zweites Spiel, zweites Remis: Die Herren 70 des Bückeburger TV WRB haben in der Nordliga beim TuS Schededörfer 3:3 gespielt. Bezirksliga Herren: TV Badenstedt – GW Stadthagen 1:5.

Voriger Artikel
Sportschnipsel vom 24. Mai
Nächster Artikel
Aufsteiger feiert im Pool

Tennis. Nach der Auftaktniederlage gegen Gehrden kam der klare Sieg gegen Badenstedt überraschend.

 Die Ergebnisse: Bengt Oestreich 6:3/7:5, Sam Bellersen 6:2/6:3, Steffen Trage 6:1/6:1, Tim-Valentin Heidorn 4:6/3:6. Oestreich/Trage 6:1/6:0, Bellersen/Heidorn 6:3/6:3.

SV Gehrden – Bückeburger TV II 5:1. Die Bückeburger hatten keine Chance, um den Favoriten in Verlegenheit zu bringen.

 Die Ergebnisse: Peter Mai 1:6/6:3/0:6, Dennis Heine 3:6/1:6, Sascha Biskup 2:6/6:7, Lyle Nichol 3:6/0:6. Mai/Heine 7:5/6:4, Biskup/Nichol 0:6/2:6.

Bezirksklasse Herren: TC Meerbeck – RW Ronnenberg III 3:3. Gegen das bisherige Schlusslicht hatten sich die Gastgeber einen Sieg erhofft.

 Die Ergebnisse: Christof Friedel 7:5/7:5, Stefan Köpper 7:5/7:5, Jan Möhlenbrock 3:6/6:7, Matthias Henning 1:6/0:6. Friedel/Henning 6:1/2:6/6:4, Köpper/Möhlenbrock 3:6/2:6.

TuS Wettbergen IV – Bückeburger TV III 2:4. Durch zwei siegreiche Doppel haben die Bückeburger das drohende Unentschieden noch in einen Sieg umwandelt und die Tabellenführung übernommen.

 Die Ergebnisse: Sebastian Meier 1:6/0:6, Adrian Wolter 6:1/6:1, Nico Franke 6:2/5:7/ 6:2, Dennis Zöllner 6:4/2:6/2:6. Wolter/Franke 6:2/7:6, Meier/Zöllner 3:6/7:6/6:2.

Bückeburger TV IV – TV Springe II 3:3. Für den bisherigen Tabellenvorletzten Bückeburg ist das Unentschieden ein Erfolg.

 Die Ergebnisse: Sebastian Pook 7:6/6:1, Almar Benkel 6:2/6:2, Lukas Tielke 5:7/3:6, Philip Müller 1:6/4:6. Pook/Tielke 3:6/1:6, Benkel/Müller 7:6/6:2.

Nordliga Herren 70: TuS Schededörfer – Bückeburger TV 3:3. Da in dieser Staffel nur eine Mannschaft absteigt, ist der Klassenerhalt bereits in greifbarer Nähe. Nach den Einzeln führte der TV bereits mit 3:1.

 Die Ergebnisse: Leopold Borne 6:4/1:6/10:4, Klaus Schubmann 3:6/1:6, Wolfgang Hoffmeister 6:0/4:6/10:8, Wolfgang Mai 4:6/6:2/10:7. Borne/Hoffmeister 6:4/2:6/5:10, Schubmann/Mai 3:6/0:6.

Landesliga Herren 30: Bückeburger TV – SV Gadenstedt 0:6. Nach den Leistungsklassen waren die Bückeburger haushoher Favorit. Es sprang nicht einmal ein Ehrenpunkt heraus.

 Die Ergebnisse. Markus Schäfer 1:6/1:6, André Munkelt 4:6/2:6, Thomas Blumenthal 6:7/3:6, Ralf Stahlhut 5:7/3:6. Schäfer/Munkelt 0:6/0:6 (Bückeburg nicht angetreten), Blumenthal/Stahlhut 0:6/0:6 (Bückeburg nicht angetreten).

Landesliga Herren 40: SG Rodenberg – TSC Göttingen 4:2. Im Duell der beiden Schlusslichter landete Rodenberg einen ganz wichtigen Sieg.

 Die Ergebnisse: Mark Funke 3:6/7:5/2:6, André Lutz 6:4/6:3, Stephan Lotz 6:2/7:5, Christian Weigt 2:6/6:4/6:3. Funke/Lutz 1:6/6:3/7:6, Lotz/Weigt 6:7/5:7.

Landesliga Damen 40: GW Stadthagen – TC Sassenburg 4:2. Das Spiel stand nach dem 2:2-Zwischenstand auf des Messers Schneide. Doch zwei gewonnene Doppel sicherten noch den Sieg und damit den Klassenerhalt.

 Die Ergebnisse: Svenja Edler 6:1/5:7/5:10, Michaela Müller 0:5 (Aufgabe Müller), Uta Edler 6:0/6:2, Dajana Funck 6:2/6:2. Edler/Edler 6:0/5:7/ 10:6, Bellersen/Funck 6:1/6:3.

Verbandsklasse Herren 30: TV Berenbostel – Bückeburger TV II 5:1. Gegen den neuen Tabellenführer gab es für die Bückeburger nicht viel zu holen.

 Die Ergebnisse: Utz Rippe 0:6/1:6, Robin Beuthan 6:1/3:6/ 7:5, Niels Busche 4:6/6:3/1:6, Nils Schröder 4:6/0:6. Rippe/Beuthan 7:5/6:7 (Aufgabe Bückeburg), Busche/Schröder 3:6/3:6. nem

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs. Über das Aktuelleste in den Ligen berichtet für euch Buzzer-Reporterin Jacky Wynes im Video-Interview. mehr