Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Sprühregen

Navigation:
Dream-Teams spenden 260 Euro

Lokalsport / Fußball Dream-Teams spenden 260 Euro

Volker Krause (2. von links) und Olaf Seiffert (rechts) ließen mit dem Spiel ihrer Dream-Teams in Lüdersfeld die Vergangenheit lebendig werden.

Voriger Artikel
HSG darf sich auf Punktspiele konzentrieren
Nächster Artikel
14 Monate ohne Heimgegentor
Quelle: hga

Fußball. Dabei blieb mehr zurück als Erinnerungen: Zusammen mit Friedhelm Hitzemann (links) vom TuS Lüdersfeld, der die beiden bei der Organisation unterstützte, wurde ein Scheck in Höhe von 260 Euro an den Förderverein des Lüdersfelder Kindergartens „de soiten Racker“ übergeben. „Wir waren total platt“, räumte Stefanie Sonnekalb-Unruh (Mitte) vom Förderverein ihre Überraschung ein. Die Entscheidungsfindung für den Spendenempfänger sei schnell zugunsten des Kindergartens ausgefallen, erklärten Krause und Seiffert. Das Geld komme zur rechten Zeit, so Kindergarten-Leiterin Stefanie Heger (2. von rechts), die den Überbringern des Schecks gleich im Bewegungsraum erklärte, wofür das Geld gebraucht wird: Eine große Schaukel soll installiert werden. Somit haben die Kicker mit ihrem bewegten Spiel für Bewegung im Kindergarten gesorgt.hga

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Hier geht es zu den Kandidaten und zur Abstimmung... mehr

Die besten Quoten für Hannover 96 findest du bei SmartBets.

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie tolle Tagestipppreise. Auf den Gesamtsieger der Saison 2017/18 wartet ein attraktiver Hauptgewinn. mehr