Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Eichner: Müssen und wollen gewinnen

Handball / Landesliga Eichner: Müssen und wollen gewinnen

Ein echtes Derby steht an: Frauen-Landesligist MTV Auhagen hat den MTV Großenheidorn zu Gast.

Voriger Artikel
HSG Schaumburg Nord ist in Duderstadt gefordert
Nächster Artikel
Schrödter hofft auf Verstärkung

Handball. Die Voraussetzungen sind sehr unterschiedlich: Während es für den Gast um nichts mehr geht, steht der MTV Auhagen mit dem Rücken an der Wand. Die Gastgeberinnen schweben als Tabellenzehnter und damit Drittletzter in akuter Abstiegsgefahr. Nur zwei Minuspunkte trennen die von Wolfgang Eichner trainierten Auhägerinnen von einem Regelabstiegsplatz. „Wir müssen und wollen gewinnen, aber sie werden uns diesmal nicht unterschätzen“, erklärt Eichner.

Im Hinspiel fingen sich die von Alexander Wenzel und Karina Heinze trainierten Seeprovinzlerinnen eine 22:29-Klatsche ein. „Dafür wollen wir uns revanchieren“, sagt Wenzel. Es ginge ja vielleicht auch noch einen Platz nach oben, man wolle auf Sieg spielen, so Wenzel. Beide Teams werden hoch motiviert in das Derby gehen, zumal man sich nicht besonders mag.

Anwurf: So., 15.15 Uhr. hga

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr