Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Eichner warnt vor harter Gangart

Handball Eichner warnt vor harter Gangart

Zu einem vorverlegten Auswärtsspiel reist Frauen-Landesligist MTV Auhagen zum Tabellenletzten DJK BW Hildesheim.  Auf den von Wolfgang Eichner trainierten MTV wartet ein reines Abstiegsduell.

Voriger Artikel
NACHGEFRAGT bei Jörg Hasselbring
Nächster Artikel
Gold für Merle und Annika Wittekindt
Quelle: dpa

Handball. Denn Auhagen rangiert auf Platz neun nur drei Punkte vor Hildesheim, zu einem möglichen Abstiegsrang sind es nur noch zwei Punkte. Eine Niederlage in Hildesheim wird Auhagen ganz tief in den Abstiegskampf treiben. Eichner wird aus privaten Gründen nicht dabei sein, dafür sitzt Holger Kruppa als Vertreter auf der Bank.

 Das Hinspiel ging mit 23:22 an den MTV Auhagen, für das Rückspiel gilt nur eine Devise: Gewinnen, mit welchen Mitteln auch immer. Zumindest personell haben die Gäste keine Probleme, der Kader steht komplett zur Verfügung. „Die Abwehr muss stehen, wir müssen uns da richtig reinhängen, die sind nicht zimperlich“, warnt Eichner seine Mannschaft vor einer körperbetonten Gangart der Gastgeber.

 Anwurf: Sa., 17 Uhr. hga

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr