Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Ermakov oder Frädermann

Handball Ermakov oder Frädermann

Für das Benefizspiel einer Schaumburg Auswahl gegen den Zweitligisten TSV GWD Minden am Freitag, 15. Januar 2016, um 19.30 Uhr in der Stadthäger Kreissporthalle können die Leser der drei Schaumburger Tageszeitungen heute den Spieler bestimmen, der auf der Position Rückraum links spielen soll.

Voriger Artikel
Derby in der 2. Kreisklasse
Nächster Artikel
Derby in Deckbergen
Quelle: Tobias Landmann

Handball. Zur Wahl stehen Julian Frädermann von der HSG Schaumburg Nord und Alexander Ermakov von der HSG Exten-Rinteln. Für Frädermann wählen Sie die Rufnummer (0137) 9796444 - 01, heißt Ihr Favorit Ermakov, dann rufen Sie die Nummer (0137) 9796444 - 02 an. Unter allen Anrufern werden 1 x 2 Freikarten für das Spiel am 15. Januar verlost. Der Anruf aus dem deutschen Festnetz kostet 50 Cent (abweichende Preise für Mobilfunkteilnehmer). seb

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr