Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Erst bärenstark, dann blamabel

Hockey Erst bärenstark, dann blamabel

Einen Sieg und eine Niederlage haben die Damen des Bückeburger HC am 3. Spieltag in der Verbandsliga verbucht. Im ersten Spiel des Tages gegen den Tabellenführer MTV Braunschweig sorgte das Team von Trainer Eduard Billert für eine Sensation.

Voriger Artikel
Medaillenflut
Nächster Artikel
Fünfter Sieg in Folge

Hockey. Durch Tore von Anna Schubert (2) und Ann-Kathrin Dettmer führten die Gastgeberinnen mit 3:0. Das war der Weckruf für den Spitzenreiter. Mit aggressivem Spiel verkürzte der MTV aber nur noch auf 3:2. BHC-Torfrau Katharina Meier rettete mit zwei Glanzparaden den Sieg über die Zeit. Im zweiten Match kassierte der BHC gegen den Tabellenletzten Goslarer HC nach schwacher Leistung eine 2:3-Niederlage. Nur Constanze Kissinger und Dettmer trafen.

Für den BHC spielten: Marijana Boijcic, Lea Bloem, Ann-Kathrin Dettmer, Constanze Kissinger, Laura Liebscher, Katharina Meier und Anna Schubert.

seb

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr