Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Sprühregen

Navigation:
Erster gegen Zweiter

Handball / WSL-Regionsoberliga Erster gegen Zweiter

So hatte das wohl keiner auf dem Schirm: WSL-Regionsoberligist HSG Schaumburg Nord II empfängt den SV Alfeld II zum Duell Tabellenerster gegen Tabellenzweiten.

Voriger Artikel
Zeigen Nienstädter verspätete Trotzreaktion?
Nächster Artikel
„Pokalheld“ Paker ist zufrieden

Handball. Die HSG-Reserve hat 10:2-Punkte zu Buche stehen, Alfeld 9:3 – es geht um die Tabellenspitze. Dabei geht die HSG-Reserve mit einem Auswärtssieg im Rücken in das Spiel. Am vergangenen Wochenende gewann die HSG beim MTV Rohrsen 26:23. Eine gute Leistung, dazu wertvoll, weil die Mannschaft zeigte, dass sie auch ohne die Verstärkung aus der Oberliga punkten kann.

 Diesmal stehen die jungen Spieler aus der Ersten zur Verfügung. Und da auch die Alfelder Erste schon heute spielt, besteht die Möglichkeit, dass auch der Gast mit Verstärkung kommt.

 Anwurf: So. 17 Uhr. hga

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Hier geht es zu den Kandidaten und zur Abstimmung... mehr

Die besten Quoten für Hannover 96 findest du bei SmartBets.

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie tolle Tagestipppreise. Auf den Gesamtsieger der Saison 2017/18 wartet ein attraktiver Hauptgewinn. mehr