Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
„Es hat knack gemacht“

Handball „Es hat knack gemacht“

Im dritten Auswärtsspiel in Folge hat Oberligist HSG Schaumburg Nord beim Lehrter SV mit einer überzeugenden Leistung einen 30:24 (12:10)-Auswärtssieg eingefahren.

Handball. Damit untermauerte die HSG ihren fünften Tabellenplatz.

 Es war ein Start-Ziel-Sieg gegen einen mit vollem Kader angetretenen Gastgeber. Aber auch der Einsatz von Ex-Profi Michael Thiede half Lehrte diesmal nicht, die von Jörg Hasselbring trainierte HSG hatte auf alle taktischen Züge Lehrtes eine passende Antwort. Das traf in diesem Spiel vor allem auf HSG-Rechtsaußen Jannis Frädermann zu, der in kniffligen Situationen seine Zweikampfstärke ausnutzte und zehn Tore zum Erfolg beisteuerte. „Es hat knack gemacht“, meinte Hasselbring, der ein gutes Spiel seiner Mannschaft und einen verdienten Sieg konstatierte.

 Das Fundament für den Auswärtssieg bildete eine hervorragende Abwehr- und Torwartleistung. Im Angriff war die HSG mit einem starken Rückraum präsent. „Ein funktionierendes Angriffsspiel, Lehrte wusste dem nichts entgegenzusetzen“, erklärte Hasselbring. Nur gegen Ende der ersten Halbzeit verpasste die HSG beim 12:9 einige Chancen und eine deutlichere Halbzeitführung als das 12:10.

 Die Halbzeitpause brachte keine Änderung im Spielverlauf. Nahtlos machte die HSG weiter, spielte schnelle Ballpassagen und setzte sich über 17:13 auf 24:16 ab. Als Lehrtes Abwehr immer offensiver wurde, und schließlich eine 3:3-Formation bildete, kam die stärkste Zeit von Jannis Frädermann. In allen Mannschaftsteilen spielte die HSG hochkonzentriert, das betraf dann auch das Rückzugsverhalten. „Sie haben sich mit ihrer Leistung selbst belohnt, ich bin stolz auf die Mannschaft“, sagte Hasselbring. HSG:

 Jannis Frädermann 10, Hengst 5, Lüer 5, Sonneborn 4, Rose 4, Thieme 1, Reinsch 1. hga

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben