Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Extralob für Lisa Teuber

Handball Extralob für Lisa Teuber

Wie von Coach Dirk Göbel vorhergesagt, gewann Frauen-WSL-Regionsoberligist HSG Schaumburg Nord II das erste Saisonspiel mit 28:25 (13:12) gegen die HSG Lügde-Bad Pyrmont.

Handball. „Wir haben den Gegner zwar dominiert, aber teilweise zu leichtfertig den Ball abgegeben“, erklärte Göbel. Im Tor der Gastgeber holte sich Lisa Teuber ein Extralob ab. Sie zeigte mit fünf gehaltenen Siebenmetern eine Riesenleistung. Es ging nervös los, die Gastgeber spielten im Angriff zu ungenau. Durch Fehler kam der Gast immer wieder zu Tempogegenstößen, vom 10:7 (20.) blieb zur Pause nur ein 13:12.

Nach dem 14:14 hatte der Gastgeber die stärkste Phase, Sabrina Drewes und Miriam Müller holten für ihre Mannschaft das 25:20. Entschieden war das Spiel noch nicht, es kamen wieder vermehrt Fehler auf, eine Wende schaffte der Gast nicht mehr.

HSG Nord: Drewes 7, Blume 6, Müller 5, Borcherding 3, Anders 3, Oltrogge 1, Hungerland 1, Engelhardt 1, Muschiol 1. hga

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben