Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
FC kassiert Ausgleich in doppelter Überzahl

Fußball FC kassiert Ausgleich in doppelter Überzahl

In doppelter Überzahl ließ sich der FC Stadthagen noch den Sieg aus der Hand nehmen. Das Team von Trainer Steffen Mitschker kam in der Bezirksliga zu einem 2:2-Unentschieden beim SV Gehrden.

Voriger Artikel
HSG scheitert im Halbfinale
Nächster Artikel
Naroskas Tore sind ein Genuss
Quelle: dpa

Fußball. Marvin Müller traf per Freistoß in der 93. Minute. Es war die letzte Aktion des Spiels.

 „Das war kein guter Auftritt von uns. Mein Team hat sich von der Gehrdener Härte beeindrucken lassen“, ärgerte sich Mitschker. Zur Pause führte der FC mit 1:0. Nach einem Ballgewinn im Mittelfeld passte Tanis Niemeier (40.) scharf in die Mitte und von einem Bein eines Gehrdeners kullerte der Ball über die Linie. Drei Minuten nach der Führung sah ein Spieler der Gastgeber die Gelb-Rote Karte.

 Direkt nach dem Seitenwechsel glich der SVG zum 1:1 aus. Einen Schuss von Sascha Romaus (47.) wollte Tim Schwarze von der Linie schlagen, rutschte aus und der Ball lag im Netz. Nur fünf Minuten später war der FC wieder mit 2:1 in Front. Ibrahim Khodr stocherte das Leder im Nachsetzen über die Linie. „Danach hatten wir drei, vier gute Chancen auf das dritte Tor, aber wir waren im Abschluss nicht konsequent genug“, monierte der Stadthäger Trainer. Nach einem rüden Foul an Khodr sah Julian Rupprecht in der 83. Minute die Rote Karte. Trotz doppelter Unterzahl läutete der Gastgeber die Schlussoffensive ein und warf alles nach vorne. In der 85. Minute hielt FC-Keeper Ciro Miotti einen Handelfmeter von Dennis Albrecht. Und mit der letzten Aktion zirkelte Müller einen Freistoß aus 18 Metern zum 2:2 in die Maschen. „Wir hatten zu viele Fehler im Spielaufbau, Gehrden hat nie aufgesteckt und sich den Punkt redlich verdient“, analysierte Mitschker.

FC: Miotti, Schwarze, Gottwald, Kuhnert, Kilinc, Renke Mücke, Khodr, Holz, Heine, Wöbbeking (85. Caliandro), Niemeier (75. Obst).seb

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr