Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
FC kommt in Schwung

Fußball / Bezirksliga FC kommt in Schwung

Der FC Stadthagen kommt immer besser in Schwung: Die Mannschaft von Steffen Mitschker gewann bei der SV Arnum mit 3:1. Der FC-Trainer war begeistert: „Hut ab vor der Riesensteigerung in der zweiten Halbzeit. So wollen wir weitermachen.“

Bezirksliga. Auch der Beginn sah gut aus. Michael Huntemann erzielte schon nach zwei Minuten nach einem Pass von Samir Veli die 1:0-Führung der Gäste. Er drehte sich und traf ins lange Eck. Stadthagen kontrollierte das Spiel in dieser Phase überraschend deutlich. Ein Arnumer Lattentreffer in der 25. Minute reichte aber, um Verunsicherung auszulösen. Plötzlich schlichen sich Fehler in das Spiel des FC ein, plötzlich waren die Platzherren wach. Sebastian Tiemann glich in der 30. Minute aus abseitsverdächtiger Position zum 1:1 aus. Stadthagen rettete sich mental angeschlagen in die Halbzeitpause und kam völlig verändert aus der Kabine. Die Gäste ließen Ball und Gegner wieder laufen und gingen durch Muharrem Tas in der 50. Minute erneut in Führung. Ibrahim Khodr hatte sein 2:1 mit einem Zuspiel vorbereitet. Danach hätte Stadthagen den Sack frühzeitig zumachen können, sogar müssen. Es dauerte aber bis zur 80. Minute, ehe Stanislaw Schkurin mit dem 3:1 für die Entscheidung sorgte. In der Schlussphase wurde dem FC bei einem Foul an „Diego“ Georgiev noch ein Elfmeter verwehrt.

FC: Miotti, Schkurin, Kuhnert, Cakir, Kilinc, Obst, Khodr, Huntemann (70. Niemeier), Tas, Georgiev (90. Klose), Veli (60. Cetinkaya).

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Hier geht es zu den Kandidaten und zur Abstimmung... mehr

Die besten Quoten für Hannover 96 findest du bei SmartBets.

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie tolle Tagestipppreise. Auf den Gesamtsieger der Saison 2017/18 wartet ein attraktiver Hauptgewinn. mehr