Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Regen

Navigation:
Facebook-Verächter Raschke pirscht sich heran

Fußball Facebook-Verächter Raschke pirscht sich heran

So wie aus Karl-Heinz oft ein „Kalle“ wird, so wird Jan-Eike Raschke aus Zeitgründen seit jeher „Eike“ genannt. Am Montag feierte der lange Abwehrmann des VfL Bückeburg seinen 24. Geburtstag und er hatte Grund, zufrieden auf das letzte Jahr zurückzublicken – sportlich und beruflich.

Voriger Artikel
Zurück zur alten „Liebe“: Deppe neuer Hevesen-Coach
Nächster Artikel
Reserve-Übung im Jahnstadion

Im Aufbau und in der Spieleröffnung besitzt Jan-Eike Raschke große Qualitäten.

Quelle: ph

Fußball.  Im Fußball wurde er zu einer Stammkraft in der Oberliga, war über diese Entwicklung fast selbst überrascht. Denn Jan-Eike Raschke fehlte im A-Jugendalter nach eigenem Bekunden der ganz große Leistungsgedanke. Erst als er nach dem Eintritt in den Herrenfußball Erfolgserlebnisse hatte und es bestens lief, wuchs auch bei ihm der Wille, es nach ganz oben bis in die Oberliga zu schaffen. Seine neue Motivation und die permanenten Personalprobleme machten es möglich: Jan-Eike Raschke pirschte sich über die Reserve heran und ist seit der Rückrunde der letzten Saison fast ständig in der Startelf der Oberligatruppe des VfL Bückeburg anzutreffen, zuletzt meist als Innenverteidiger.

 „Es macht Spaß, regelmäßig zu spielen, und ich kann meine Stärken und Schwächen immer besser einschätzen“, sagt er. Dass er kein Filigrantechniker vom Schlag eines Mesut Özil ist, weiß er.

 Beruflich hat er im letzten Jahr ebenfalls eine entscheidende Hürde genommen. Er schloss seine Ausbildung ab, arbeitet als Groß- und Außenhandelskaufmann in der Bückeburger Firma SE-Spezialelektronik und betreut dort vornehmlich die internationalen Kunden. Was meint Jan-Eike Raschke? Für uns musste er sich festlegen.

Hummels oder Mertesacker? Per Mertesacker hat Qualitäten, aber Mats Hummels ist natürlich der bessere Innenverteidiger. Er verliert selten Zweikämpfe, leistet mehr für den Aufbau und kann sich ganz anders am Spiel beteiligen. Per Mertesacker ist in England ein wenig aus dem Blickfeld geraten. Andrea Berg oder ACDC?

 Schlager höre ich vielleicht mal unbewusst, schalte es aber nicht ein. Dann schon lieber den handfesten Rock von ACDC.

Twitter oder Facebook? Weder noch. Ich habe scheinbar irgendwann den Einstieg verpasst und vermisse eigentlich keine wichtigen Informationen. Das ist natürlich total uncool und in der Mannschaft habe ich mir deshalb schon manchen Spruch anhören müssen.

Ballermann oder Bayrische Alpen? Im Sommer ganz klar Sonne und Meer. Ich hätte keine Ahnung, was ich in dieser Jahreszeit im Gebirge anfangen sollte. Im Winter sieht das beim Skifahren anders aus.

Currywurst oder Carpaccio? Ich mag die unkomplizierte Küche, deshalb im Alltag lieber eine Currywurst. Gutes Essen beim Italiener weiß ich aber auch zu schätzen.

Klose oder Kießling? Dass Stefan Kießling in der Nationalelf nicht berücksichtigt wird, kapiere ich nicht. Er macht seine Tore. Ich würde ihn bringen und ihm eine Chance geben.

Kindergartenplätze oder Betreuungsgeld? Der Staat sollte in Kindergärten und Krippen investieren. Dort werden die Kinder gezielt von Fachkräften gefördert. Beim Betreuungsgeld besteht die Gefahr, dass nur kassiert wird und die Kinder keinerlei Unterstützung in ihrer Entwicklung erfahren.

BVB oder Bayern? Borussia Dortmund selbstverständlich. Ich hatte lange Zeit eine Dauerkarte und fahre auch heute manchmal noch hin. Im letzten Jahr war ich beim Pokalfinalsieg gegen Bayern München in Berlin dabei. Ein Traum! „Wer wird Millionär?“ oder „Wetten, dass“?

 Den Fernseher habe ich eigentlich nur, um Fußball zu schauen. „Wetten, dass“ geht bei mir überhaupt nicht mehr. „Wer wird Millionär?“ halte ich aus, wenn ich hineingerate, aber auch nur bis zur Werbepause.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Hier geht es zu den Kandidaten und zur Abstimmung... mehr

Die besten Quoten für Hannover 96 findest du bei SmartBets.

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie tolle Tagestipppreise. Auf den Gesamtsieger der Saison 2017/18 wartet ein attraktiver Hauptgewinn. mehr