Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Feuer unterm Dach

VfL Bückeburg, FC Stadthagen und SV Nienstädt treffen aufeinander Feuer unterm Dach

Es geht los: Die Serie von elf Qualifikationsturnieren zum Sparkassen-Hallenmasters beginnt am Freitag in der Bückeburger Kreissporthalle, wenn der Bezirksligist VfR Evesen seinen „Volksbank-in-Schaumburg-Cup“ austrägt.

Voriger Artikel
Beste Chancen für BTV
Nächster Artikel
Alles hat ein Ende

Schnell unterwegs: Louis Tegtmeier (rechts) trifft mit dem SV Nienstädt 09 in der Vorrunde auf den VfL Bückeburg.

Quelle: hga

Hallenfußball. Heute ist in der Vorrundengruppe 1 bereits Feuer unterm Hallendach, wenn der Landesligist und Titelverteidiger VfL Bückeburg auf die Bezirksligisten SV Nienstädt 09 und FC Stadthagen trifft. Komplettiert wird die Gruppe durch die Kreisligisten FC Hevesen und SC Auetal. Das erste Spiel beginnt heute um 18.45 Uhr mit dem Stadtderby zwischen dem VfL und dem FC Hevesen. „Die Jungs sollen Spaß haben und sich nicht verletzen. Natürlich möchten wir die Endrunde in Obernkirchen erreichen. Auch beim Turnier des VfR wollen wir, trotz der Weihnachtsfeier am Sonnabend, eine vernünftige Runde spielen“, sagt VfL-Trainer Timo Nottebrock, der heute auf der Bank von Alexander Bremer vertreten wird.

 Das letzte Spiel des Tages zwischen dem VfL und dem FC Stadthagen wird um 21.15 Uhr angepfiffen.

 Am morgigen Sonnabend geht das Turnier um 15 Uhr weiter. In der Vorrundengruppe 2 trifft der Gastgeber VfR Evesen auf die Bezirksligisten TSV Eintracht Exten und SC Rinteln. Komplettiert wird das Feld vom Kreisligisten SV Obernkirchen und dem FSC Eisbergen, der in der westfälischen Kreisliga B beheimatet ist.

 Für die Endrunde am Sonntag qualifizieren sich die beiden Gruppenersten aus der Vorrunde. Hinzu kommt der beste Gruppendritte. Die Endrunde startet um 14.45 Uhr, die Siegerehrung ist für 17.40 Uhr angesetzt.

 Das Turnier des VfR Evesen hat eine Wertigkeit von 31 Punkten. Der Sieger erhält 12,4 Punkte für die Masterswertung, der Zweitplatzierte 9,3, der Dritte 6,2 und der Vierte 3,1.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr