Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Final Four in Algesdorf

Tischtennis Final Four in Algesdorf

Auch in diesem Jahr richtet der TSV Algesdorf die Endrunde, das Final Four, um den Schaumburg Pokal aus. Am morgigen Sonnabend stehen ab 14 Uhr die Halbfinalspiele der Herren auf dem Programm, die Damen schließen sich um 15 Uhr mit ihren Halbfinalspielen an.

Voriger Artikel
Neue Aufstiegschance
Nächster Artikel
VfL fährt als Partyschreck nach Rinteln

Tischtennis. Bei den Damen treffen der TuS Jahn Lindhorst, SC Deckbergen-Schaumburg, TSV Hespe und die TSG Ahe-Kohlenstädt aufeinander. Bei den Herren steht der Veranstalter als Titelverteidiger neben der SG Rodenberg, TSV Todenmann-Rinteln und TSV Algesdorf III im Finale.

 Die Endspiele finden sofort im Anschluss an die Halbfinalspiele statt. Das Teilnehmerfeld verspricht teils hochklassigen Tischtennis-Sport. „Wir hoffen, dass erneut viele Tischtennis-Interessierte den Weg in die Algesdorfer Halle finden, damit die Endrunde einen würdigen Rahmen hat“, wünscht sich Mario Buhr vom Veranstalter TSV Algesdorf regen Zuschauerzuspruch. hga

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr