Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Frage derEinstellung

Handball Frage derEinstellung

Mit einem Nachholspiel gegen den Tabellensechsten SV Aue Liebenau beendet Frauen-Landesligist MTV Großenheidorn die Osterpause. Das Spiel wird Sonnabend um 19 Uhr in der Großenheidorner Mehrzweckhalle angepfiffen.

Voriger Artikel
Radsportler starten Saison
Nächster Artikel
Ab nach Brasilien
Quelle: Symbolfoto

Handball. Zuvorderst steht da das 25:33 der von Alexander Wenzel/Karina Heinze trainierten Seeprovinzlerinnen aus dem Hinspiel im Raum. „Da ist Wiedergutmachung angesagt“, erklärt Wenzel die angesagte Marschroute. Eine erfolgreiche Revanche hätte zudem zur Folge, dass sich die Seeprovinzlerinnen vom aktuell vierten Rang auf Platz drei vorschieben würden.

Im Gegensatz zum Hinspiel soll diesmal die Achse zwischen Wencke Grabisch als gefährlichster Liebenauer Angreiferin und dem Kreis erfolgreich unterbrochen werden. „Das gilt es zu verteidigen“, meint Wenzel. Eine kompakte, defensiv ausgerichtete Abwehr soll dabei helfen. Es sei halt auch eine Frage der Einstellung, so Wenzel. hga

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Hier geht es zu den Kandidaten und zur Abstimmung... mehr

Die besten Quoten für Hannover 96 findest du bei SmartBets.

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie tolle Tagestipppreise. Auf den Gesamtsieger der Saison 2017/18 wartet ein attraktiver Hauptgewinn. mehr