Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Freude über den Schlosspark-Lauf

Laufserie 2017 Freude über den Schlosspark-Lauf

Die Schaumburger Laufserie 2017 hat bei ihrer 15. Auflage acht Läufe im Programm. Der Auftakt findet am Sonnabend, 29. April, mit dem 31. Friedrich-Wischhöfer-Lauf im Niedernwöhrener Beerbusch-Stadion statt.

Voriger Artikel
Spielpraxis sammeln
Nächster Artikel
Aufstiegssekt steht kalt

Die Veranstalter und Sponsoren der Schaumburger Laufserie freuen sich auf die neue Saison, die am 29. April startet.

Quelle: hga

STADTHAGEN. Ehrenlandrat Heinz-Gerhard Schöttelndreier, selbst begeisterter Läufer, hat die Schirmherrschaft übernommen. In der Geschäftsstelle der Schaumburger Nachrichten stellten Vertreter der Sponsoren sowie der Veranstalter der einzelnen Läufe das diesjährige Programm vor. Joachim Behrens (Sparkasse Schaumburg), Jochen Kreft (Intersport Kreft) und Markus Bruns (SN) begrüßten die Vertreter der beteiligten Vereine.

Schlosspark-Lauf schließt Lücke

Der Sparkassen-Bücke-Berglauf des TSV Eintracht Bückeberge, sonst die Eröffnungsveranstaltung, pausiert in 2017, wird aber in 2018 wieder dabei sein. „Es soll nicht heißen aus dem Auge, aus dem Sinn“, erklärte Behrens die Tatsache, dass der Lauf im Laufpass 2017 durchgestrichen mit dem Hinweis „2018 wieder dabei“ aufgeführt wird. Große Freude herrschte bei allen Beteiligten darüber, dass mit dem Schlosspark-Lauf des VfL Bückeburg nach zweijähriger Abstinenz durch den Wegfall des Bruno-Petzke-Laufes eine große Lücke geschlossen wurde.

Anmeldung im Internet möglich

Im aktuellen Laufpass, der bei den Ausrichtern, in der SN-Geschäftsstelle in Stadthagen an der Vornhäger Straße sowie per Download auf www.schaumburger-laufserie.de bezogen werden kann, wird die jeweilige Teilnahme an einem Lauf per Stempel bestätigt. Auf der Homepage sind alle Läufe aufgeführt, dort sind Informationen über die angebotenen Streckenlängen abrufbar. Weiter können sich interessierte Sportler dort direkt für die Läufe anmelden.

Die Teilnahme an mindestens drei von den acht Läufen berechtigt zur Teilnahme an der Abschlussveranstaltung. Diese wird traditionell am zweiten Mittwoch im November in der Kundenhalle der Sparkasse in Stadthagen stattfinden. Dort werden dann unter den Teilnehmern attraktive Preise der Sponsoren verlost. Die Voraussetzungen der einzelnen Läufe haben sich nicht verändert, die Veranstalter setzen durchweg auf ihre bewährten Strecken und Distanzen. hga

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Hier geht es zu den Kandidaten und zur Abstimmung... mehr

Die besten Quoten für Hannover 96 findest du bei SmartBets.

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie tolle Tagestipppreise. Auf den Gesamtsieger der Saison 2017/18 wartet ein attraktiver Hauptgewinn. mehr