Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Für die SG zählt nur der Auswärtssieg

Bezirksoberliga Für die SG zählt nur der Auswärtssieg

Dass der TSV Neustadt und der TSV Barsinghausen in der Bezirksoberliga an der Spitze liegen, hatten viele bereits vor der Saison erwartet, nicht aber, dass der TuS Bothfeld die erste Verfolgerrolle der beiden Favoriten einnimmt.

Voriger Artikel
Zweiter Versuch
Nächster Artikel
Schaumburg Rangers suchen Spieler

Eine von drei Tennishallen im Landkreis Schaumburg steht bei GW Stadthagen.seb (2)

Basketball (rh). Mit nur einer Niederlage hat der TuS selbst noch alle Chancen auf den Titel. Der frühere Oberligist ist am Sonntag Gastgeber für den TV Bergkrug. Bezirksoberliga Herren: TuS Bothfeld – TV Bergkrug (So., 16.30 Uhr):

 Trotz guter Leistungen hat der TVB die Spiele gegen die Topteams aus Neustadt und Barsinghausen verloren. Zwei hauchdünne Niederlagen standen zu Buche. Nun versucht der TVB, mit einem Erfolg beim Überraschungsteam wieder Anschluss an die Spitze zu bekommen. Einfach wird das nicht, denn der TuS ist zu Hause noch ungeschlagen. Die Stärke des Gastgebers ist seine Ausgeglichenheit. Sechs bis sieben Spieler bewegen sich auf einem Level, jeder kann an einem guten Tag ein Spiel entscheiden. Der TVB wird sich auf Schwerstarbeit in der Abwehr einstellen müssen, denn das Angriffsspiel ist die Stärke der Bothfelder. Bezirksklasse Herren: TuS Syke – TuS Jahn Lindhorst (Sa., 16 Uhr):

 Die größten Probleme hatte der verlustpunktfreie TuS beim Auftaktspiel gegen Syke. Erst im Schlussviertel konnte man sich auf 15 Punkte absetzen. Gegen keinen weiteren Gegner hatte der Herbstmeister ähnliche Schwierigkeiten. Zudem waren in keinem Saisonspiel alle Stammspieler dabei. Diesmal ist der Einsatz von Thorben Rasch fraglich. TKW Nienburg III – SG Rusbend/Bückeburg (So., 12 Uhr):

 Mit einem Sieg in Nienburg will die SG im Rennen um die Meisterschaft bleiben. Nach dem klaren Hinspielsieg ist die Mannschaft auch Favorit. Der TKW liegt auf dem 5. Tabellenplatz, hatte aber in den Spielen gegen die Top-Teams keine Siegchance. Die SG tritt in Bestbesetzung an. Jugendspiele:

 U 18 ml.: TKW Nienburg – SG Rusbend/Bückeburg (So., 10 Uhr), Hannover Dragons – TV Bergkrug (So., 13 Uhr); U 14 ml.: Linden Dudes – TuS Lindhorst (So., 12 Uhr).

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr