Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Fuhlen stoppt Pleitenserie

Handball Fuhlen stoppt Pleitenserie

Die Reserve der HSG Fuhlen-Hessisch Oldendorf hat ihre Talfahrt in der Herren-Regionsoberliga gestoppt. Gegen den VfL Stadthagen gab es nach sechs sieglosen Spielen einen 34:31 (19:15)-Erfolg.

Voriger Artikel
Stadthäger Prestigeerfolg
Nächster Artikel
TuS Jahn zieht einsame Kreise

Handball. In den ersten 15 Minuten war das Spiel sehr ausgeglichen. Dann stellte die HSG auf eine 5:1-Abwehr um und ging zur Pause mit 19:15 in Führung. Nach dem Seitenwechsel kämpften sich die Stadthäger zurück ins Spiel und glichen zum 25:25 aus. Die Führungen wechselten bis zum 30:30 ständig. Dann brachten Dennis Tannhäuser und Marvin Huxhagen die HSG mit 32:30 in Front. Das war die Vorentscheidung. Der VfL scheiterte am starken HSG-Keeper Deniz Özen, sodass der dritte Saisonsieg des Aufsteigers perfekt war.

HSG II: Huxhagen 7, Tannhäuser 5, Arndt 5, Schrader 4, Uhe 4, Waltemathe 3, Weidemann 3, Köhnen 1, Handke 1, Schulte 1.

VfL: Baumgarten 8, Fischer 5, Leinert 5, Wilkening 3, Knopf 3, Tadge 3, Schulze 1, M. Bohnhorst 2, C. Bohnhorst 1. seb

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr