Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Fußballcamp und Public Viewing zum WM-Start

Landkreis / Mädchenfußball Fußballcamp und Public Viewing zum WM-Start

Wenn am 26. Juni die Frauenfußball-WM beginnt, sind die Schaumburger Fußball-Mädchen bestens vorbereitet. Denn in der heißen Phase vor dem Eröffnungsspiel haben die jungen Kickerinnen die Möglichkeit, sich beim „Intersport-Kreft Mädchenfußballcamp“ des TSV Eintracht Bückeberge im Wendthäger Mühlenbachstadion mit viel Spaß in die richtige WM-Stimmung bringen zu lassen und viele neue Dinge um das Spiel mit dem runden Leder zu erfahren.

Voriger Artikel
Zu viele Chancen vergeben
Nächster Artikel
„Lauf für kleine Füße“ ist ein Renner

Mädchenfußball (pm). In der Zeit von Freitag, 24. Juni, 14.30 Uhr, bis Sonntag, 26. Juni, 17 Uhr, stehen fünf Trainingseinheiten unter fachkundiger Leitung von bekannten Trainern wie Thorsten Westenberger (NFV-Verbandstrainer), Friedrich Wilhelm Wahlmann (Kreisauswahl) und Steffen Mitschker (FC Stadthagen, Herren) auf dem Programm. Dazu kommen mehrere fußballbezogene Wettbewerbe und Wettspiele. Als lizenzierte Torwarttrainerin steht Sonja Braun zur Verfügung.

Interessantes zum Thema Schiedsrichter gibt es zudem von Lena Dittmann, die Spiele bis zur 2. Liga der Frauen leitet und auch zur Pfeife greift, wenn am Sonnabend die Mannschaften des TSV Bückeberge und SV Bischoffshagen-Wittel zeigen, wie Frauen in der Landesliga mit dem Spielgerät umgehen können.

Für den Beitrag von 59,95 Euro pro Person erhalten die angemeldeten Fußballerinnen ein Trikot, eine Hose, Stutzen, eine Trinkflasche und einen Ball. Außerdem sind Getränke und Mittagessen (Sonnabend und Sonntag) für die drei Tage inbegriffen. Für Teams, die sich in Mannschaftsstärke von mindestens acht Spielerinnen anmelden, stockt das Sporthaus Kreft den Trikotsatz als besondere Aktion auf 14 Stück auf.

Die richtigen Größen können vor Ort probiert werden. Allerdings sollten sich die Interessentinnen nicht zu lange Zeit mit der Anmeldung bei TSV-Jugendleiter Karsten Selsemeier lassen, da die ersten der 60 möglichen Plätze im Mädchencamp bereits vergeben sind. Zusagen sind schriftlich möglich unter: Karsten Selsemeier, An der Bergkette 32, 31655 Stadthagen oder bueckeberge-jugendfussball@web.de. Zur erfolgreichen Anmeldung muss der Campbeitrag bis spätestens 20. Mai überwiesen sein.

Das Ende der Veranstaltung ist jeweils gegen 18 Uhr, am Sonntag jedoch bereits um 17 Uhr – rechtzeitig um mit den neuen Fußballfreundinnen gemeinsam beim Public Viewing auf der Großbildleinwand im Wendthäger Sporthaus bei der WM-Eröffnung live dabei zu sein.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Hier geht es zu den Kandidaten und zur Abstimmung... mehr

Die besten Quoten für Hannover 96 findest du bei SmartBets.

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie tolle Tagestipppreise. Auf den Gesamtsieger der Saison 2017/18 wartet ein attraktiver Hauptgewinn. mehr