Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
GW Stadthagen geht Wagnis ein

Tennis GW Stadthagen geht Wagnis ein

Die Herren 30 von RW Rinteln haben in der Landesliga einen Auftakt nach Maß gefeiert. Bei RW Ronnenberg gab es einen glatten 5:1-Erfolg. Oberliga Damen 40: TC Nottensdorf – GW Stadthagen 8:1.

Voriger Artikel
Grandioser Erfolg
Nächster Artikel
VfL schafft Klassenerhalt

Tennis (nem). Die Damen 40 von GW Stadthagen haben lange überlegt, ob sie das Wagnis eingehen sollten, in der Oberliga zu starten. Der Auftakt verlief alles andere als positiv, doch es gibt noch acht weitere Begegnungen.

 Die Ergebnisse: Katrin Dickhuth – Svenja Edler 6:4/6:2, Ina von Düring – Michaela Müller 6:2/6:2, Anne-Katrin Kratzmeier – Uta Edler 6:2/6:2, Solveig Hofmann – Ilka Bellersen 6:2/6:7/10:5, Caria Schwarz – Birgit Bartels 6:1/6:1, Ina Müller – Sandra Riedel 5:7/6:3/10:5. Von Düring/Kratzmeier – S. Edler/Bartels 6:2/3:6/10:8, Dickhuth/Müller – U. Edler/ Bellersen 7:6/6:1, Hofmann/ Schwarz – Müller/Riedel 1:6/ 2:6. Landesliga Herren 30: TSC Göttingen – Bückeburger TV 6:0.

 Gemessen an den Leistungsklassen war die Begegnung offen. Das Ergebnis war dann eindeutig, denn es gelang nicht einmal ein Ehrenpunkt.

 Die Ergebnisse: Sven-Olaf Pabel – Markus Schäfer 6:1/6:3, Bijan Shahamat – André Munkelt 6:0/6:4, Thomas Herchenhein – Martin Janser 6:2/6:1, Wieland Staab – Thomas Blumenthal 6:3/3:6/7:5. Pabel/Herchenhein – Schäfer/Janser 6:4/6:0, Shahamat/Staab – Munkelt/Blumenthal 6:4/6:1. RW Ronnenberg – RW Rinteln 1:5.

 Nach den Leistungsklassen waren die Gastgeber ebenbürtig, doch bereits nach den Einzeln hatten die Gäste nach kämpferischer Leistung den Sieg in der Tasche.

 Die Ergebnisse: Oliver Geist – Lars-Uwe Hofmeister 7:5/4:6/2:6, Jens Oelmann – Christoph Kalbe 2:6/0:6, Stefan Völkening – Thomas Kolbe 5:7/6:2/3:6, Marc-Timo Gieseler – Holger Schunke 2:6/2:6. Geist/Gieseler – Kalbe/Kolbe 0:6/0:6 (ohne Spiel), Oelmann/Völkening – Hofmeister/Schunke 6:0/6:0 (ohne Spiel). Landesliga Herren 55: TV Bergkrug – TC Godshorn 3:3.

 Die Ergebnisse: Peter Riediger – Thomas Reihs 6:7/6:3/4:10, Bernd Schade – Eckhard Beckmann 1:6/3:6, Horst Bauermeister – Ludger Hoping 7:6/6:4, Reinhard Zindel – Ulrich Görtemöller 6:2/6:2. Riediger/Schade – Reihs/Albrecht 6:3/6:1, Bauermeister/Zindel – Beckmann/Hoping 4:6/4:6.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr