Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
GWD beim starken BHC

Handball / Erfolgswelle fortsetzen GWD beim starken BHC

Sie wollen die Fahrt auf der Erfolgswelle fortsetzen: Erstligist GWD Minden will beim Bergischen HC den zweiten Auswärtssieg einfahren.

Voriger Artikel
TVB erwartet CVJM
Nächster Artikel
Rustikales Derby
Quelle: pr.

Handball. Handball.  Es wäre nach den Heimsiegen über die TSG Lu-Friesenheim und den Füchsen Berlin der dritte Sieg in Folge. Insbesondere der 30:21-Erfolg über Berlin hallt noch nach. „Ich bin natürlich sehr zufrieden gewesen“, räumt GWD-Coach Goran Perkovac auf der Pressekonferenz vor dem Spiel beim BHC ein. Eine starke Abwehr, zwei starke Torhüter, so deutlich sei das aber nicht zu erwarten gewesen, so der Coach.

Die Abwehr muss in jedem Fall aggressiv und kämpferisch auftreten. „Sonst wird es schwierig“, sagt Perkovac und zeigt sich froh darüber, mit Gerry Eijlers und Jens Vortmann zwei starke Torhüter zu haben. Insgesamt sei die Abwehr solide, aber er sehe da noch viele Verbesserungsmöglichkeiten. Man sehe aber, dass die Mannschaft jetzt gegen jeden Gegner um den Sieg spiele.

Mit 6:6-Punkten fahren die Grün-Weißen zum BHC. Bis Weihnachten sollen es zehn oder zwölf Punkte sein. Der BHC weist 5:5-Punkte auf. Anwurf ist Sonnabend um 19 Uhr. hga

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr