Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Gäste nehmen Punkte mit

Handball-Landesliga Gäste nehmen Punkte mit

Der Landesligist MTV Obernkirchen hat im Kampf um den Klassenerhalt einen Rückschlag einstecken müssen. In eigener Halle unterlag der MTV gegen den HV Barsinghausen II 20:21 (8:10).

Voriger Artikel
Seeprovinzler verlieren mit viel Pech
Nächster Artikel
MTV kämpft vergebens

Ernestas Vaicys erzielt acht Tore für den MTV Obernkirchen. Zum Sieg reicht das aber nicht. ph

Handball-Landesliga. „Wie immer, der Gegner nimmt die Punkte mit“, erklärte MTV-Coach Aleksander Getautas enttäuscht. Dabei hatte sich der MTV im Vorfeld der Partie doch einiges ausgerechnet, wurde aber Opfer einer alten Schwäche. Ausgerechnet gegen den direkten Konkurrenten aus Barsinghausen leistete sich der MTV zum ersten Mal bei einem Heimspiel eine völlig verpatzte Anfangsphase.

 „In der ersten Viertelstunde haben wir zu viele technische Fehler gemacht“, sagte Getautas. Da lag der MTV bereits 1:8 hinten, jetzt war Moral gefordert. Die war auch da, der MTV kämpfte sich unter großem Kampfaufwand heran. 3:8, 6:9, zur Pause war Obernkirchen beim 8:10 wieder im Spiel. Allerdings sollte sich der Kraftaufwand noch bemerkbar machen, denn die Auswechselbank war nur knapp besetzt.

 Die Halbzeitpause brachte neue Motivation, Obernkirchen überlief zunächst den Gast. Beim 10:10 fiel der erste Ausgleich, im Anschluss setzte sich Obernkirchen über 13:11 auf 17:14 ab. Das sah gut aus, dann unterlief dem Gastgeber ein Wechselfehler, bei dem ausgerechnet Tomas Tonkunas betroffen war. Tonkunas hatte bereits zwei Zeitstrafen, erhielt die dritte und musste in der 40. Minute vom Parkett. Jetzt hatte Getautas nur noch eine Wechselalternative auf der Bank, die Mannschaft musste 20 Minuten ohne ihren Lenker auskommen.

 „Das hat einen Knick gegeben“, meinte Getautas. Obernkirchen verwarf wichtige Bälle, darunter einen Siebenmeter. Beim 20:21 blieben noch 30 Sekunden, ein Spielzug wurde angesagt und ausgeführt, aber der Abschluss war erfolglos. „Das Problem war heute die Wurfquote und fehlende Kraft im Angriff“, resümierte Getautas. hga

MTV: Vaicys 8, Peters 5, Beck 2, Quade 2, Tonkunas 2, Butzke 1.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr