Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Gieselmann hält Punkt fest

Handball / Oberliga Gieselmann hält Punkt fest

Nach dem Spiel kam die Überlegung, ob mehr drin gewesen wäre: Frauen-Oberligist MTV Großenheidorn hat sich vom Northeimer HC mit einem 20:20 (9:11)-Remis getrennt.

Voriger Artikel
SV Engern bleibt eiskalt
Nächster Artikel
„Basche“ zerschellt an SG-Beton

Handball. Northeim kam als klarer Favorit, nicht nur für dieses Spiel, sondern auch die Meisterschaft. „So wie sie hier aufgetreten sind, gehören sie nicht dazu“, meinte MTV-Cotrainer Holger Meyer. Die Seeprovinzlerinnen hatten mit Larissa Gieselmann eine gut aufgelegte Torhüterin auf dem Feld. Sie habe das Remis mit festgehalten, so Meyer.

 In der ersten Halbzeit stand es fast bis zur 20. Minute 3:3. Eine Flut von Fehlern wurde auf beiden Seiten in einem zerfahrenen und schlechten Spiel produziert. „Die erste Halbzeit war grausam“, sagte Meyer. Erst in der Schlussphase setzte sich Northeim leicht ab, der MTV ging mit einem 9:11 in die Pause.

 Nach dem Seitenwechsel liefen sie Seeprovinzlerinnen lange dem Rückstand nach. Über 13:16 ging es schließlich zum 18:20. Die Fehler hielten sich die Waage, gingen doch gegenüber Halbzeit eins um einiges zurück. In den Schlussminuten kämpfte der MTV, Jennifer Battermann erzielte das 20:20 und verschaffte ihrer Mannschaft einen eher unerwarteten Punkt. Die kämpferische Einstellung habe gestimmt, so Meyer.

MTV Großenheidorn: Siegesmund 4/1, Meyer 4/1, Battermann 4/1, Rindfleisch 3, Bonnett 2, Wegener 1, Heinze 1, Schirmer 1. hga

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Hier geht es zu den Kandidaten und zur Abstimmung... mehr

Die besten Quoten für Hannover 96 findest du bei SmartBets.

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie tolle Tagestipppreise. Auf den Gesamtsieger der Saison 2017/18 wartet ein attraktiver Hauptgewinn. mehr