Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Glücksgriff mit Langenstein

Handball/Landesliga +++mit Video Glücksgriff mit Langenstein

Sie haben die Talfahrt gestoppt: Frauen-Landesligist HSG Schaumburg Nord hat den Tabellenzweiten HSG Hannover-West in eigener Halle 32:29 (15:15) geschlagen.

Voriger Artikel
Krka träumt von der besten Mannschaft
Nächster Artikel
Passende Antworten

Lena Brockmann (vorne) und die HSG stoppen den Abwärtstrend. hga

Handball. Neben dem rechtzeitigen Bremsen vor einer Annäherung an die Abstiegszone sorgte der Heimsieg auch für mehr Spannung in der Tabellenspitze. Selbst die von Olaf Keck trainierte HSG hat sich noch einmal die Chance eröffnet, deutlich nach oben zu rücken. Das die Mannschaft über die dazu nötigen Mittel verfügt, zeigte sie gegen Hannover. Die Grundlage des Erfolges war der Kampf. „Sie haben 60 Minuten gewollt“, meinte Keck.

„Beide Seiten haben 60 Minuten Handball gespielt“, resümierte Keck das Spiel. Seine Mannschaft zeigte über 50 Minuten eine der Liga angemessene Aggressivität in der Abwehr. Lediglich Mitte der ersten Hälfte ließ die HSG ein wenig nach. Das 8:6 (14.) war durch ein paar überflüssige Fehler schnell dahin, zur Pause schaffte die HSG noch das 15:15. In Hälfte zwei ging Kathrin Langenstein ins HSG-Tor und erwies sich als Glücksgriff. Langenstein machte bis zur 46. Minute, als Miriam Röbbecke zum 25:21 traf, den entscheidenden Unterschied aus.

Sie wehrte einige hochkarätige Chancen der Gäste ab, die daraus resultierenden schnellen Angriffe wurden zu Toren genutzt. Hannover wehrte sich, kam jedoch weiter mit der guten Abwehr der Gastgeber gar nicht zurecht. Ein paar leichtsinnige Fehlpässe schmälerten die Führung zum 29:26 (55.), diesen Vorsprung brachte die HSG über die Zeit.

HSG: Pinkenburg 12/2, Göing 6, Rohrssen 5, Brockmann 4, Pfaffe 3, Röbbecke 1, Schmidt 1. hga

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr