Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Gut drauf

Handball Gut drauf

HSG Schaumburg Nord erwartet MTV Großenheidorn zum Derby Handball. Es herrscht Vorfreude: Oberligist HSG Schaumburg Nord lädt zum Derby gegen den MTV Großenheidorn in die Waltringhäuser Sporthalle ein.

Voriger Artikel
Heimvorteil nutzen
Nächster Artikel
Trainer erwarten knappes Ergebnis

Philipp Reinsch (rechts) hat trotz seiner Jugend schon einige Derbys gespielt.

Quelle: hga

Handball. Die Halle wird voll werden, wenn die HSG als Tabellenvierter auf den Tabellenfünften aus der Seeprovinz trifft. Im Hinspiel gelang der von Jörg Hasselbring trainierten HSG beim 32:25 erstmals ein Pflichtsieg gegen die von Goran Krka und Christopher Treder trainierten Seeprovinzler. Der von der HSG gehaltene Rang vier steht zur Disposition, die Kontrahenten trennt in der Tabelle nur ein Punkt.

Die Seeprovinzler verfügen diesmal über einen breiteren Kader, die personelle Lage hat sich entspannt. Beim ersten Derby der laufenden Saison trug Milan Djuric angeschlagen die Hauptverantwortung. Diesmal hat Djuric mit Thorben Buhre und Maximilian Wölfel zwei Spieler an der Seite, die damals fehlten.

Hasselbring muss auf Julian Frädermann verzichten. Auch Jannis Frädermann und Christoph Kleine werden nicht dabei sein. Der HSG-Coach weiß, dass es diesmal schwerer werden wird. Mit einem Auseinanderbrechen der Seeprovinzler wie im Hinspiel sollte bei der HSG keiner rechnen. „Die Mannschaft ist gefragt, wir müssen noch 20 Prozent drauflegen“, erklärt Hasselbring. Außerdem ergäben sich durch Ausfälle ja auch Chancen für andere, sich zu empfehlen, so der Coach.

„Die sind gut drauf, wir auch und wir freuen uns auf das Derby“, sagt Krka. Bis auf die Langzeitverletzten Benedikt Wegener und Jonas Borgmann stehen alle Spieler zur Verfügung. „Die Ausgangslage ist besser als im Hinspiel“, meint der MTV-Coach.

Anwurf: Samstag, 18 Uhr. hga

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr