Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
HSG-Reserve geht die Puste aus

Handball HSG-Reserve geht die Puste aus

Die Reserve der HSG Fuhlen-Hessisch Oldendorf ist weiter akut vom Abstieg gefährdet. Das Team von Trainer Bernd Fichtner unterlag in der Herren-Regionsoberliga beim VfL Stadthagen mit 28:31 (14:13).

Voriger Artikel
Abstieg ist besiegelt
Nächster Artikel
Extener stoppen Pleitenserie
Quelle: Symbolfoto

handball. Mit nur zwei Wechselalternativen angereist, ging der HSG-Reserve in den Schlussminuten die Puste aus. Bis zur 50. Minute haben die Gäste immer geführt. Dann drehte der VfL von 21:22 das Spiel und lag eine Minute vor dem Ende mit 29:28 in Führung. „Wir haben die Deckung geöffnet und noch zwei Tore geschluckt“, analysierte Fichtner.

HSG II: Huxhagen 1, Waltemathe 2, Schulte 1, Uhe 7, Tannhäuser 5, Handke 4, Priebe 8. seb

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr