Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
HSG hat Antworten parat

Handball / Verbandsliga +++mit Video HSG hat Antworten parat

Der Verbandsligist HSG Schaumburg Nord II hat sein Heimspiel gegen den MTV Müden/Örtze 35:32 (18:15) gewonnen.

Voriger Artikel
Außer Rand und Band
Nächster Artikel
Blitzstart stellt die Weichen

Tim Brockmann (MItte) ist mit sieben Toren bester Werfer der HSG. hga

Handball. In der Folge hat die Oberliga-Reserve den siebten Platz verlassen und sich auf Rang fünf vorgeschoben.

Allerdings gab es einen Wermutstropfen zu verarbeiten: Beim Stand von 6:5 (15.) schied Jan Hudasch mit einer Knieverletzung aus. Eine Diagnose steht noch aus, im ungünstigsten Fall könnte die Verletzung einen längeren Ausfall bedeuten. „Kompliment an die Mannschaft, so wie die das weggesteckt haben“, erklärte HSG-Coach Sebastian Reichardt. „Wir haben den Gegner niedergearbeitet und verdient gewonnen“, sagte Reichardt.

Torhüter Sebastian Wille und Alexander Müller waren in der Oberliga unterwegs. Jan Kastening wurde im HSG-Tor schnell zum sicheren Rückhalt seiner Abwehr. Ein Sonderlob vom Coach gab es für Bastian Kleine, der auf der rechten Außenbahn eine hervorragende Leistung ablieferte. Das Spiel begann beim 1:1 (6.) eher holprig, nahm ab dem 3:3 (10.) aber richtig Fahrt auf. Beide Mannschaften spielten gut, die HSG-Reserve in den entscheidenden Momenten besser.

Das 18:15 zur Pause war knapp, bis dahin hatte die HSG-Reserve immer eine Antwort auf die Aktionen der Gäste parat. Zu Beginn der zweiten Hälfte leistete sich Müden einige Fehler, die von der HSG konsequent zum 20:15 (34.) genutzt wurden. In der Folge beherrschte der Gastgeber die Szenerie, beim 33:26 (55.) öffnete Müden die Abwehr, brachte die HSG aus dem Rhythmus, mehr als Kosmetik war nicht drin.

HSG: Brockmann 7, Redeker 5, Blazek 5, Tatge 4, Kleine 4, Reichardt 4/1, Philipps 2, Asche 2, Hudasch 1, Grabanica 1.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr