Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
HSG in der nächsten Runde

HANDBALL HSG in der nächsten Runde

Der Oberligist HSG Schaumburg Nord hat die dritte Runde des Pokalwettbewerbs vom Handballverband Niedersachsen erreicht, während der MTV Großenheidorn die Segel streichen musste.

Voriger Artikel
Versöhnliches Ergebnis
Nächster Artikel
Hagenburger heben das Niveau

HANDBALL. Lehrter SV – HSG Schaumburg Nord 19:36 (7:19).

Die Ligakonkurrenz der von Sebastian Reichardt trainierten HSG legte augenscheinlich auf den Pokal keinen großen Wert. In der Mannschaft liefen hauptsächlich Spieler aus der Reserve auf. Die HSG führte nach sieben Minuten 8:1. „Ein Spiel ohne Wert, das war kein Maßstab“, erklärte Reichardt, der auf die verletzten Mirco Thieme und Andreas Lüer verzichten musste. Seine Mannschaft schonte die Kräfte für das anschließend anstehende Finale.

TuS Vinnhorst – HSG Schaumburg Nord 27:32 (15:15).

Der Gastgeber und Verbandsligist aus Vinnhorst hatte den MTV Großenheidorn im zweiten Halbfinale ausgeschaltet und war ein deutlich besserer Gegner. Mit einer guten Angriffsleistung und einer nicht ganz optimalen Abwehr verlief die Partie in Hälfte eins für die HSG ausgeglichen.

Nach dem Seitenwechsel verbesserte die HSG ihre Abwehrleistung. „Das war der Grund, warum wir uns abgesetzt haben“, sagte Reichardt. Ab dem 21:16 ließ sich die HSG das Spiel nicht mehr aus der Hand nehmen.

TuS Vinnhorst – MTV Großenheidorn 21:19 (12:12).

Mit nur acht Feldspielern und zwei Torhütern angereist blieben die Seeprovinzler hinter ihren Möglichkeiten. „Mehr war nicht drin“, sagte MTV-Coach Aleksandras Getautas, dessen Mannschaft ab dem 15:19 nicht mehr entscheidend an Vinnhorst herankam. hga

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr