Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -6 ° Sprühregen

Navigation:
Hagenburger sind Favoriten

Duell Hagenburger sind Favoriten

Zum letzten Mal in diesem Jahr geht Oberligist TSV Hagenburg an die Tische. In der Hagenburger Sporthalle kommt es am Sonntag ab 13 Uhr zum Duell mit dem Mitaufsteiger TuSG Ritterhude.

Voriger Artikel
FSG bittet zum Hallenturnier
Nächster Artikel
Tabellenplatz untermauern

Daniel Degener vom TSV Hagenburg spielt beim Top-12-Turnier des TSV Algesdorf mit.hga

Tischtennis (hga). Der Tabellenfünfte aus der Seeprovinz geht gegen den Tabellensiebten als Favorit in die Begegnung. Zum ersten Mal stehen sich die Kontrahenten in einem Punktspiel gegenüber, beide stiegen über die Relegation in die Oberliga auf. Während Ritterhude bereits so etwas wie Abstiegskampf hat, müssen die Seeprovinzler nach der Heimniederlage gegen den MTV Bledeln ihr Augenmerk zunächst auf die Sicherung der aktuellen Lage richten. Im oberen Mannschaftsteil plant Spielertrainer Stefan Bork vier Zähler durch Gintautas Juchna und Rimas Lesiv ein. Ähnlich optimistisch sind die Vorhersagen für die Einzel von Andrius Preidzius und Bork selbst. Nur im hinteren Teil mit Carsten Linke und Nils Bleidistel droht Gefahr, Punkte abzugeben.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr