Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Handschrift erkennbar

Handball Handschrift erkennbar

Sie wollen sich selbst beschenken: Landesligist MTV Obernkirchen fährt mit dem Rückenwind eines Heimsieges zum Tabellenfünften TSG Emmerthal.

Voriger Artikel
Mit sicherer Abwehrzu zwei Punkten
Nächster Artikel
Kurs aufs Mittelfeld
Quelle: Symbolfoto

Handball. Am vergangenen Wochenende gelang dem von Mike Bezdicek trainierten MTV mit dem 23:19 gegen den TV Garmissen-Ahstedt ein wichtiger Heimsieg. Zum ersten Mal in der laufenden Saison bestimmte der MTV in der ersten Hälfte das Spiel, verlor in der zweiten Hälfte nicht die Nerven und gewann. Insgesamt zeigte der MTV eine weiter ansteigende Formkurve.

„Diesen Schwung müssen wir gegen Emmerthal mitnehmen“, erklärt Cotrainer Giovanni Di Noto, der ein beherztes Auftreten und Kampf um die Punkte erwartet. Langsam aber sicher macht sich die Handschrift des Trainers bemerkbar. „Folgen die Jungs seinen Vorgaben, ist ein Sieg drin“, sagt Di Noto. Das bedeutet hohe taktische Disziplin, vor allem aber Konzentration von der ersten Minute an.

Anwurf ist So., 17 Uhr. hga

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr