Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Harting rettet VfL Stadthagen einen Punkt

Handball Harting rettet VfL Stadthagen einen Punkt

Der WSL-Regionsoberligist VfL Stadthagen entwickelt sich zum Remis-Spezialisten: Gegen den Tabellenzweiten MTV Rohrsen schaffte das Team von Trainer Heiko Wilkening beim 19:19 (8:9) bereits das dritte Unentschieden der Saison.

Voriger Artikel
TVB haushoch überlegen
Nächster Artikel
Wer wird der „Held der Woche“?
Quelle: uk

Handball. Die Gäste überraschten den VfL mit einer offensiven Deckung, aber der VfL fand Lösungen und ging mit 8:4 in Führung. Es folgte ein herber Einbruch, das Wilkening-Te lag zur Halbzeit mit 8:9 zurück. Die zweite Spielhälfte verlief ausgeglichen und 30 Sekunden vor dem Spielende führten die Gäste mit einem Tor. Jan Teuvo Harting behielt die Nerven und sicherte mit einem sehenswerten Treffer aus dem Rückraum das 19:19-Unentschieden. „Das war heute eine klare spielerische Steigerung zur Vorwoche“, freute sich Trainer Wilkening. uk

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr