Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Hasselbring geht, Reichardt kommt

Handball Hasselbring geht, Reichardt kommt

Der Oberligist HSG Schaumburg Nord hat eine wichtige personelle Weiche für die neue Saison gestellt. Mit Abschluss der laufenden Serie wird Coach Jörg Hasselbring nach drei Jahren auf der Bank des Oberligisten die Verantwortung an Sebastian Reichardt übergeben. Auch Betreuer Thomas Zumbrock wird sich dann zurückziehen.

Voriger Artikel
Ehlert bleibt vorn
Nächster Artikel
VfL 1877 Stadthagen beendet Negativ-Serie

Sebastian Reichardt

Handball. Reichardt trainiert zurzeit die HSG-Reserve in der Verbandsliga. „Ich freue mich riesig über das Vertrauen und auf die Aufgabe“, zeigt sich der „Neue“ dankbar für die Chance, die Oberliga-Mannschaft zu trainieren. „Ich werde selbst- und zielbewusst sowie mit Engagement an die Sache herangehen“, kündigt Reichardt an. Einen Nachfolger für die Verbandsliga-Mannschaft gibt es noch nicht. Reichardt schaffte in der vergangenen mit der komplett neu formierten Mannschaft den Klassenerhalt. Und auch in der laufenden Saison befindet sich die Oberliga-Reserve auf dem Weg, die Klasse erneut zu halten. Hasselbring will nach mehr als zwölf Jahren als Trainer eine Auszeit nehmen. „Da schleift sich viel ein, ich glaube, dass es für mich und die Mannschaft die richtige Entscheidung ist“, sagt Hasselbring. „Wir haben mit zwei Aufstiegen eine schöne Zeit zusammen erlebt“, blickt Zumbrock zurück.

Nach drei Jahren erfolgreichen Jahren sei es wohl ein guter Zeitpunkt zum Wechsel, so der HSG-Vorsitzende Felix Lattwesen und erinnerte daran, dass Hasselbring zu Beginn seiner Tätigkeit die Mannschaft sehr kurzfristig übernahm und dem Verein aus einer schwierigen Situation geholfen habe. „Er hat aus einem Aufsteiger eine etablierte Oberliga-Mannschaft gemacht“, sagte Lattwesen. hga

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr