Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Heimnimbus wahren

Auetal/Obernkirchen / Fußball-Kreisliga Heimnimbus wahren

Während beim SC Auetal nur noch kleinere Brötchen gebacken werden, möchte der SV Obernkirchen seinen Platz im oberen Tabellendrittel behaupten.

Voriger Artikel
Trotz langer Ausfallliste peilt Enzen den nächsten Coup an
Nächster Artikel
VfL Bückeburg II ist „flügellahm“ – Moritz Heine und Hauke Voss fehlen

Kreisliga (seb). Der SC Auetal ist von den Leistungen der Hinrunde meilenweit entfernt. „Bei uns ist der Wurm drin. Es läuft nicht viel zusammen. Wir wollen die Serie anständig beenden“, formuliert Trainer Dieter Wagner, der auf Tobias Feldmann verzichten muss.

„Wir wollen unseren Heimnimbus wahren, deshalb spielen wir klar auf Sieg“, fordert SVO-Coach Marco Gregor. Bei einigen Spielern habe der Schlendrian Einzug gehalten, das müsse schnell aus den Köpfen. „Jeder Platz zählt. Ich möchte kein Spiel mehr verlieren“, lautet die klare Ansage von Gregor, der auf Guido Bergmann verzichten muss.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Hier geht es zu den Kandidaten und zur Abstimmung... mehr

Die besten Quoten für Hannover 96 findest du bei SmartBets.

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie tolle Tagestipppreise. Auf den Gesamtsieger der Saison 2017/18 wartet ein attraktiver Hauptgewinn. mehr