Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Heimpremiere für TV Bergkrug

Basketball Heimpremiere für TV Bergkrug

Nach der Auftaktniederlage beim UBC Hannover hofft der TV Bergkrug nun auf eine erfolgreiche Heimpremiere. Der Gegner TSV Barsinghausen allerdings schaffte schon in der letzten Saison eine Überraschung und besiegte den TVB in eigener Halle.

Voriger Artikel
Skigymnastik in Grundschulhalle
Nächster Artikel
Nicht in die Falle laufen
Quelle: dpa

Basketball. Bezirksoberliga Herren: TV Bergkrug – TSV Barsinghausen (So., 12.30 Uhr, Kreissporthalle Helpsen): Dreh- und Angelpunkt im Spiel der Deisterstädter sind seit dem Aufstieg in die Bezirksoberliga die Gebrüder Bocande. Und um genau diese beiden sorgt sich TSV-Coach Christian Weber. Beim Auftaktsieg über den TSV Luthe war Emanuel noch dabei, im zweiten Spiel bei der Niederlage gegen die SG Sulingen/Syke fehlten beide Brüder. Noch ist nicht klar, ob sie am Sonntag werden spielen können. Beim TVB hat Trainerin Rosnowska ihre Stammbesetzung zur Verfügung. Auf jeden Fall dürfte es ein enges und spannendes Spiel geben.

Weitere Spiele: Bezirksliga Herren: TSV Luthe II – TuS Jahn Lindhorst (Sa., 18 Uhr); Bezirksklasse Herren: TSV Luthe III – TuS Lindhorst II (Sa., 16 Uhr), TV Bergkrug III – RV Hoya II (So., 10.45 Uhr).

Jugendspiele: U 17 wbl.: SG Rusbend/Bückeburg – TK Hannover (Sa., 15 Uhr); U 16 ml.: TK Hannover – TuS Lindhorst (So., 16 Uhr); U 11: TK Hannover – TuS Lindhorst (So., 10.45 Uhr).  rh

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Hier geht es zu den Kandidaten und zur Abstimmung... mehr

Die besten Quoten für Hannover 96 findest du bei SmartBets.

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie tolle Tagestipppreise. Auf den Gesamtsieger der Saison 2017/18 wartet ein attraktiver Hauptgewinn. mehr