Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Heimspiel für den VfB

Fußball Heimspiel für den VfB

Die Kreisliga im NFV-Kreis Hameln-Pyrmont startet, wenn es die Witterungsbedingungen erlauben und die Plätze bespielbar sind, am Wochenende mit dem letzten Spiel der Halbserie.

Voriger Artikel
Bei GW platzt der Knoten
Nächster Artikel
GIW muss Spiel breitmachen
Quelle: uk

Fußball. Spitzenreiter SV Eintracht Afferde wird dabei vom TSV Bisperode und mit Abstrichen von BW Salzhemmendorf gejagt. Afferde hat dabei die zweite Vertretung der Spielvereinigung Bad Pyrmont zu Gast und sollte sich die Punkte sichern können.

Tabellenvorletzter ist die Reserve von HSC BW Tündern, die beim TSV Bisperode klarer Außenseiter ist. Schwieriger wird es da schon für BW Salzhemmendorf, das mit der TSG Emmerthal einen gleichwertigen Gegner erwartet. Hier ist jeder Spielausgang denkbar. Gleiches gilt auch für die Partie beim VfB Hemeringen, wohin der MTV Lauenstein reist.

Die Ansetzungen: Sa., 14 Uhr: BW Salzhemmendorf – TSG Emmerthal; 15 Uhr: SV Eintracht Afferde – SpVgg. Bad Pyrmont II, TSV Bisperode – HSC BW Tündern II; So., 14 Uhr: VfB Hemeringen – MTV Lauenstein, SW Löwensen – TuSpo Bad Münder, TSV Grohnde – VfB Eimbeckhausen, FC Latferde – TSV Klein Berkel. de

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr