Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Herausforderung für Bleidistel und Degener

TISCHTENNIS Herausforderung für Bleidistel und Degener

Heute ab 16 Uhr will der Oberligist TSV Hagenburg in eigener Halle gegen den Aufsteiger SG Schwarz-Weiß Oldenburg zwei wichtige Punkte holen.

TISCHTENNIS. Zunächst geht es um den Anschluss an die oberen Ränge. Gleichzeitig würde ein Heimsieg das Ziel Klassenerhalt näherbringen. Mit dem Blick auf den Verbleib in der Liga kann das Spiel doppelten Wert bekommen, denn die Gäste stehen auf Rang acht mit 3:5 Punkten, Hagenburg weist auf Rang sechs 4:2-Punkte und ein Spiel weniger auf. Einfach wird das Unterfangen wohl nicht, denn schon die Nummer eins der Gäste, André Stang, wird Gintautas Juchna und Rimas Lesiv fordern. Stang gilt als Spieler mit sehr starkem Aufschlag, verfügt dazu über viel Erfahrung aus der Ober- und Regionalliga.

 Die größte Herausforderung wartet auf Nils Bleidistel und Daniel Degener, denn Oldenburgs unteres Paarkreuz mit Johannes Schnabel und Heye Koepke ist mit acht Siegen bei nur zwei Niederlagen aktuell der erfolgreichste Mannschaftsteil des Aufsteigers.

 In jedem Fall werden die Seeprovinzler hochmotiviert sein, die Mannschaft hofft auf die erneute gute Unterstützung von der Zuschauer-Tribüne. hga

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben