Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Hinspiel-Erfolg wiederholen

Handball Hinspiel-Erfolg wiederholen

Landesligist MTV Obernkirchen hat den Tabellenfünften Hannoverscher SC zu Gast und will sich am Sonntag ab 17 Uhr rehabilitieren. Denn am vergangenen Sonntag unterlag der MTV beim HV Barsinghausen II 22:23.

Voriger Artikel
Mini-Meisterschaften in Obernkirchen
Nächster Artikel
Mini-Meisterschaften in Obernkirchen
Quelle: Symbolfoto

Handball. Dort enttäuschte der MTV mit einer hohen Verschussquote im Angriff. Diese Pleite habe allen weh getan, so MTV-Coach Aleksandras Getautas. „Wir wollen zeigen, dass wir es anders können“, erklärt Getautas. Die Mannschaft sei hoch motiviert und brenne förmlich im Training darauf, sich besser zu präsentieren. Dazu hoffen Ernestas Vaicys und seine Mannschaftskameraden auf die Unterstützung der Fans.

An die Gäste hat Obernkirchen gute Erinnerung, in der Hinrunde gelang beim HSC ein 28:20-Erfolg. „Das wollen wir im letzten Heimspiel vor der Osterpause wiederholen“, sagt Getautas. Seine Mannschaft muss alles an Leistungsvermögen abrufen, um das größte Manko des MTV auszugleichen: Der schmale Kader belastet die Leistungsträger über die Maßen. Dass sie zu solchen Leistungen fähig sind, haben die Obernkirchener schon unter Beweis gestellt. hga

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr