Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Ideale Thermik

Segelfliegen Ideale Thermik

Der LSV Rinteln hat die neunte Wertungsrunde zur 1. Segelflug-Bundesliga auf dem dritten Platz beendet. 18 Punkte und das Vorrücken auf den achten Rang in der Gesamtwertung waren der Lohn.

Voriger Artikel
Steinhuder segeln in Kiel
Nächster Artikel
Weiteste Anreise ist aus Mainz

Segelfliegen. Die Wettervorhersage ließ keinen Spielraum. Wenn überhaupt waren Wertungsflüge nur am Sonnabend möglich. Das Problem: Die Thermik versprechende Wetterlinie lag weit entfernt in Richtung Magdeburg. Somit blieb dem Duo Reinhard Schramme/Ulrich Kaiser, Stephan Beck und Carsten Kopsieker nur die Chance, sich in eine große Höhe schleppen zu lassen und dann in das gute Wetter zu gleiten.

Eine erste schwache Thermik wurde kurz vor Nienburg erreicht. Ab Verden warteten dann ideale Bedingungen, die Punktejagd führte die Piloten bis kurz vor Kyritz im Nordwesten Brandenburgs. Der Rückweg war dann weniger einfach, da die Thermik vor Rinteln stark nachließ.

Schramme/Kaiser verzeichneten eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 127 Stundenkilometern (km/h) , Beck erreichte 129 km/h und Kopsieker kam auf 117 km/h. Nur die Piloten des LSV Burgdorf und vom FK Brandenburg flogen höhere Geschwindigkeiten.

Der Sonntag ließ bei einer vorhergesagten geschlossenen Wolkendecke keine Wertungsflüge zu. Auf Platz acht stehen für Rinteln jetzt 85 Punkte auf dem Konto. An der Tabellenspitze setzte sich Burgdorf mit 164 Punkten vom Tabellenzweiten AC Braunschweig, der 151 Punkte hat, ab. hga

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr