Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Kämpfer sammeln Medaillen

Taekwondo Kämpfer sammeln Medaillen

Sechs Schaumburger Taekwondo-Kämpfer haben beim internationalen Panther-Cup im niederländischen Almere einmal Gold sowie zwei Silber- und vier Bronzemedaillen gewonnen.

Voriger Artikel
Lindhorster dominieren
Nächster Artikel
Glück gehabt

Taekwondo. Unter 360 Startern sammelten Mara Ranck, Tom Flader und Dilpreet Singh Bains vom BSV Jitae Stadthagen, Marvin Franzke vom TKD Düdinghausen-Auhagen-Steinhude und Linus Bulmahn vom ASC Pollhagen-Nordsehl erste Erfahrungen auf internationaler Ebene. Bronze ging dabei in der Jugend A an Ranck und Franzke. Bei den Herren (bis 80 Kilogramm) holten Bains und Bulmahn ebenfalls jeweils eine Bronzemedaille. Zum Abschluss schaffte Flader den Finaleinzug in der Jugend B, wo er jedoch dem Gegner aus den Niederlanden unterlag. Daniel Heine holte an diesem Tag dann schließlich bei den Herren (bis 63 Kilogramm) doch noch eine Goldmedaille für das Schaumburger Team.

„Eine tolle und wertvolle Erfahrung war diese Veranstaltung für die jungen Sportler definitiv“, sagte Heine. akf

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr