Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Keck hofft auf Konstanz

Handball Keck hofft auf Konstanz

Jetzt müssen sie sich selbst beweisen: Frauen-Landesligist HSG Schaumburg Nord hat im ersten Heimspiel der Saison die DJK BW Hildesheim zu Gast.

Voriger Artikel
HSG nur Außenseiter
Nächster Artikel
VfL Stadthagen ist vorbereitet
Quelle: Symbolfoto (dpa)

Handball. Handball. Am vergangenen Wochenende eröffnete die von Olaf Keck trainierte HSG die Saison mit einer 28:30-Auswärtsniederlage beim Aufstiegsfavoriten HSG Hannover-Badenstedt II. Dabei brachte die Mannschaft eine hervorragende Leistung auf das Parkett, die jetzt gegen einen Gegner, der nicht oben erwartet wird, bestätigt werden muss.

 „Zu Hause wollen wir gegen alle gewinnen“, erklärt Keck grundsätzlich. Jetzt geht es um die in der vergangenen Saison des Öfteren vermisste Konstanz. Mit einer Leistung wie gegen Badenstedt werde man gegen Hildesheim gewinnen, so Keck. Der gesamte Kader steht zur Verfügung, wenn auch einige Spielerinnen angeschlagen sind.

 Anwurf: Sa., 16 Uhr. hga

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr