Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Kein Glück

Handball Kein Glück

Der Verbandsligist HSG Schaumburg Nord II hat sein Heimspiel gegen den Tabellenvierten TV Jahn Duderstadt mit 26:27 (12:13) in letzter Sekunde verloren.

Voriger Artikel
HSG verlier teinen Punkt
Nächster Artikel
Kurs Klassenerhalt

Marcel Rose erzielt acht Treffer für die HSG-Reserve, zum Sieg gegen den TV Jahn Duderstadt reicht das aber nicht.

Quelle: hga

Handball. Die Schlussminute war dramatisch und mit dem besseren Ende für die Gäste. Alexander Müller hatte gerade mit seinem einzigen Treffer im Spiel das 26:26 erzielt, Duderstadt blieben noch fünf Sekunden. Mit der Schlusssirene brachte der Gast den Ball noch im Tor unter, die HSG-Reserve verlor einen wichtigen Punkt für den Klassenerhalt. Chancen auf einen Heimsieg hatte die von Sebastian Reichardt trainierte HSG-Reserve in jedem Fall.

 „Heute haben Kleinigkeiten entschieden“, erklärte Reichardt. Das Spiel verlief über die gesamte Zeit ausgeglichen, die HSG spielte eine gute Abwehr und zeigte ein ordentliches Rückzugsverhalten. „Vielleicht ist es der Punkt, weil wir in der Saison die heute gezeigte Einstellung haben missen lassen“, meinte Reichardt. Er könne seiner Mannschaft nur wenig Vorwürfe machen, so der Trainer. In der Halle herrschte Stimmung, auch weil Duderstadt einige Fans dabei hatte, die für Lautstärke auf der Tribüne sorgten. 10:10 (25.), 17:16 (40.), die HSG war immer dabei.

 Beim 19:17 (42.) verpassten die Gastgeber ihre größte Chance durch sechs torlose Minuten, in denen Duderstadt auch nicht viel auf die Reihe brachte. 22:22 (53.), 24:25 (58.), die Schlussphase war spannend. Die HSG traf im Angriff einige falsche Entscheidungen in Form von zu frühen und überhasteten Abschlüssen. „Da hätten wir einiges besser lösen können, so hat die glücklichere Mannschaft gewonnen“, sagte Reichardt. HSG: Rose 8, Lüer 8, Kleine 3, Redeker 3/2, Tatge 2, Müller 1, Dargel 1. hga

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr