Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Keine Punkte für Team Schaumburg

Volleyball Keine Punkte für Team Schaumburg

Frauen-Verbandsligist Team Schaumburg hat sein Auswärtsspiel beim Tabellenführer GfL Hannover II 1:3 (19:25, 23:25, 25:22, 22:25) verloren.

Voriger Artikel
„Sie kann das“
Nächster Artikel
Tabellenspitze erobert

Volleyball. Bei der fünften Niederlage in Folge hielt Team SHG in der Anfangsphase gut mit. Gegen Ende des ersten Satzes schlichen sich leichte Fehler ein, so das der Gastgeber den Durchgang für sich entschied. Im ähnlich verlaufenden zweiten Satz stand es 23:23, dann sorgte aufkommende Nervosität beim Team SHG wieder für Fehler und den erneuten Satzverlust. Es gelang Team SHG im dritten Satz die eigene Führung durchzubringen und den Durchgang mit 25:22 für sich zu entscheiden. Der vierte Satz verlief ausgeglichen. Team SHG hatte die Chance nach Sätzen auszugleichen. „Leider ging die Angabe ins Netz“, sagte Gesa Busche. Team SHG standen nur acht Spielerinnen zur Verfügung. Es fehlten die Möglichkeiten, taktisch am Spiel etwas zu verändern. „Dennoch haben wir ein gutes Spiel gezeigt“, erklärte Busche. Herausragend spielte Kathrin Deppmeier, die auf der Außenposition viele Punkte machte. hga

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr