Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Keine Siege in der Regionalliga

Tennis Keine Siege in der Regionalliga

Nicht den Hauch einer Chance hatten die Herren 70 des Bückeburger TV in der Regionalliga. Beim Titelaspiranten Hildesheimer TC gab es eine deutliche 0:6-Pleite.

Voriger Artikel
Reiner Brombach konditionsstark
Nächster Artikel
VfL bleibt unter seinen Möglichkeiten
Quelle: dpa

Tennis (nem). Regionalliga-Herren 30: TC Alsterquelle – DT Hameln 5:1. Der Tabellendritte war zu stark, um eventuell doch ein Unentschieden zu erkämpfen. Das dokumentierte sich auch in den Doppeln, zumal die Gäste wieder ohne Oliver Theiß antraten. Die Chancen auf den Klassenerhalt sind jetzt nur noch theoretisch, denn die Heimspiele gegen Wilhelmshaven und Victoria Hamburg sind kaum zu gewinnen.

 Die Ergebnisse: Ingmar Deneke – Ulrich Makowka 6:4/6:3, Sergei Khrolenkov – Markus Rosensky 6:1/6:4, Alexander Peetz – Jens Biel 7:6/6:1, Thomas Richter – André Malke 3:6/4:6. Deneke/Wollgast – Makowka/Malke 6:4/6:3, Khrolenkov/Peetz – Rosensky/Biel 6:3/6:1.

Regionalliga-Herren 70: Hildesheimer TC – Bückeburger TV 6:0. Die Begegnung in Hildesheim nahm den erwarteten Verlauf. Der Meisterschaftsfavorit ließ den Gästen nie die Möglichkeit, nur einen Satz zu gewinnen. Da Bückeburg gegen Neumünster chancenlos sein dürfte, bleiben die Spiele gegen Harburg und Bremerhaven, um den Klassenerhalt zu schaffen.

 Die Ergebnisse: Muhamed Mulalic – Dieter Zajonc 6:1/6:2, Klaus Furhmann – Dieter Röbke 6:4/6:0, Herman Smid – Jürgen Hillmer 6:0/6:1, Bernd Müller – Klaus Plutta 6:1/6:4. Mulalic/Müller – Zajonc/Röbke 6:1/6:1, Fuhrmann/Borne – Blume/Plutta 6:0/6:1.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Hier geht es zu den Kandidaten und zur Abstimmung... mehr

Die besten Quoten für Hannover 96 findest du bei SmartBets.

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie tolle Tagestipppreise. Auf den Gesamtsieger der Saison 2017/18 wartet ein attraktiver Hauptgewinn. mehr