Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Konsequente Aufbauarbeit beim SC Rinteln

Jugendfußball Konsequente Aufbauarbeit beim SC Rinteln

Mit fünf Teams gehen die Schaumburger C-Junioren in die Spiele auf Bezirks- und Landesebene.

Voriger Artikel
Eiselt ist in der Form seines Lebens
Nächster Artikel
Gök warnt vor doppelt motiviertem TSV Exten

Während der VfL Bückeburg (grünes Trikot) in der Landesliga auf Punktejagd geht, peilt der SC Rinteln in der Bezirksliga einen Platz im oberen Tabellendrittel an.

Quelle: ph

Jugendfußball. Landesliga: VfL Bückeburg: Mit elf Neuzugängen und neuem Trainerteam will der VfL weiter zusammenwachsen und strebt einen Platz im oberen Tabellendrittel an.

Kader: Tor: Leon Großkelwing, Joshua Hering. Feldspieler: Andre Antal, Nico Berg, Benedikt Bigalke, Jan-Hendrik Brandt, Talha Buruk, Christopher Dath, Kevin Dörlitz, Miguel Gutsch, Florian John, Elias Kohnert, Michel David Kümmel, Nico Landfester, Jonas Lübke, Miguel Quiala, Kevin Rakizki, Jasper Reese, Hassan Stubbla, Miles Sydow, Till Voiges. Trainer: Falko Rohrbach. Cotrainer: Daniel Dath.

Bezirksliga: SC Rinteln: Nach dem bislang erfolgreichem Durchlaufen der SCR-Jugendmannschaften sollen die Youngster weiter konsequent aufgebaut werden. Dabei sieht der SCR mit einer erfolgshungrigen Mannschaft einen Platz im oberen Tabellendrittel als realistisch an.

 Kader: Tor: Sebastian Steinke. Feldspieler: Julian Bedey, Jonas Buchmann, Azad-Süleyman Bozkurt, Max Gahr, Kamil-Daniel Staszak, Enis Tahirovic, Felix Wedemeyer, Noah Werdin, Luca Büscher, Dominic-Dennis Heitmann, Paul Nottmeier, Ilir Qela, Patrick Thielke, Yannik Sock, Luca-Alexander Mohr, Raffaele Hohmeier, Tim Neugebauer, Jannic Meier, Lukas Reswych. Trainer: Thomas Bedey. Cotrainer: Stefan Nottmeier, Volker Wedemeyer.

JSG Stadthagen/Bückeberge: Nichts mit dem Abstieg zu tun haben und sich spielerisch weiterentwickeln, steht auf der Agenda für die Saison.

 Kader: Tor: Remus Krüger. Abwehr: Hendrik Kassner, Mirko Trifunovic, Jonas Schmidt, Marko Lazar, Rico Bode, Peter Adelt, Joshua Amadi. Mittelfeld: Jan Büttkowski, Maurice Mickosch, Lars Fandrich, Carlos Balz, Gianluca Maraffino, Digesh Suleiman, Vincent Riechers, Serafettin Colak, Emre Cetinkaya, Ardit Bellaina. Angriff: Philipp Stein, Kevin Fogel, Can Tarak, Denis Sardas. Trainer: Raphael Kraus, Mark Lenz.

JSG Lüdersfeld/Lindhorst/Sachsenhagen: Der Klassenerhalt wird als Ziel angestrebt. Kader: Hannes Backer, Alexander Bock, Alexander Börner, Maik Fahlbusch, Cederik Fröhlich, Fynn Gorray, Nico Hanke, Nico Hantke, Till Maletzky, Marvin-Lukas Maxelon, Eric Justin Puderbach, Luke Schier, Philipp Steege, Arne Treichel, Finn-Jonas Urbansky, Joost Wahls, Paul Wedemeier. Trainer: Oliver Gorray, Alexander Bartke, Bernd Fischer.

VfL Bückeburg II: Die Bückeburger Zweitvertretung rechnet mit Mannschaften, die weitestgehend aus älteren Jahrgängen bestehen und setzt dementsprechend den Klassenerhalt als Saisonziel an.

 Kader: Tor: David Detjen, Tim Reimer, Josef Werner. Feldspieler: Bjarne Hartmann, Joy-Connor Kästel, Paul Leinert, Til Nottmeier, Mats Oestreich, Luka Rohrbach, Emanuel Sonnet, Paul Schwier, Jan-Luca Steierberg, Julian Steierberg, Jann Kiupel, Thore Busse, Maurits Junk, Louis Serinek, Jan-Malte Schwier, Luke Janssen, Jannik Strathmann, Giuliano Ferretti, Emilio Ferretti, Timon Kurze, Nico Rüther. Trainer: Edualdo Ferretti.hga

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr