Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Konzentriert gegen den Abstieg

Handball Konzentriert gegen den Abstieg

WSL-Regionsoberligist MTV Großenheidorn II muss bei der SG Ost Himstedt-Bettrum eine konzentrierte Leistung abrufen, um nicht endgültig in den Abstiegskampf zu geraten.

Voriger Artikel
MTV mit Krisiunaite
Nächster Artikel
Suche nach alter Stärke
Quelle: dpa

Handball. Am vergangenen Wochenende unterlag die Oberliga-Reserve bei den HF Aerzen 22:23, verlor dabei in der zweiten Halbzeit völlig den Spielrhythmus und gab das Spiel nach hervorragender erster Halbzeit ab. Beim Tabellenvierten muss sich die von Patrick Robock trainierte MTV-Reserve wieder auf bereits gezeigte Leistungen besinnen. „Das wird schwierig“, erklärt Robock, der mit den Verletzten Fabian Koy, Tobias Birth und Marian Hansing auf wichtige Rückraumspieler verzichten muss.

 Anwurf: Sa., 17.30 Uhr.hga

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr