Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Kooperation mit Leben gefüllt

Mädchenfußball Kooperation mit Leben gefüllt

Die JSG Deister United und der Erstligist VfL Wolfsburg füllen ihre vor kurzem beschlossene Kooperation mit Leben.

Voriger Artikel
Wittekindt kämpft sensationell
Nächster Artikel
Herzensangelegenheit
Quelle: dpa (Symbolbild)

Mädchenfußball. Am Montag, 1. Dezember, findet in der neuen Sporthalle der IGS Rodenberg zwischen 18 und 19.30 Uhr das erste Stützpunkttraining statt.

 Dieses Training wird vom VfL Wolfsburg unterstützt, eingeladen sind talentierte Fußballerinnen aus dem ganzen Bezirk Hannover. Anmeldungen nimmt Axel Depping per Mail unter axel.deppping@deister-united.de entgegen.

 Am Freitag, 5. Dezember, wird Sascha Wolf, Trainer der Bundesliga-B-Juniorinnen der Wolfsburger, auf dem Rodenberger Sportplatz eine Schulung für die Mädchen- und Damentrainer der JSG Deister United abhalten.

 Gleich zu Beginn des kommenden Jahres findet am Sonnabend, 17. Januar, das erste Sichtungstraining der Wolfsburger in der IGS-Sporthalle in Rodenberg statt. Auch dafür nimmt Depping Anmeldungen entgegen. Zu den Stützpunkt- und Sichtungstrainings wird der Erstligist auch Spielerinnen einladen, die schon einmal beim VfL vorgespielt, aber bisher noch nicht den Sprung nach Wolfsburg geschafft haben.hga

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr